Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 2/2019

Ausgabe 2/2019

Genetik in Neurologie und Psychiatrie

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 19 Artikel )

01.02.2019 | Einführung zum Thema | Ausgabe 2/2019

Genetik in Neurologie und Psychiatrie

Prof. Dr. Marcella Rietschel, Prof. Dr. Juliane Winkelmann

01.02.2019 | Leitthema | Ausgabe 2/2019 Open Access

Durchbrüche im Verständnis der molekularen Ursachen psychiatrischer Störungen

Markus M. Nöthen, Franziska Degenhardt, Andreas J. Forstner

14.01.2019 | Leitthema | Ausgabe 2/2019 Open Access

Umwelt und Epigenetik

Prof. Dr. Dr. Elisabeth B. Binder

18.01.2019 | Leitthema | Ausgabe 2/2019

Psychische Erkrankungen und genetische Dispositionen: ethische Aspekte

Prof. Dr. Dirk Lanzerath

14.01.2019 | Leitthema | Ausgabe 2/2019

Mitochondriale Erkrankungen

Florentine Radelfahr, Thomas Klopstock

15.01.2019 | Leitthema | Ausgabe 2/2019

Exomdiagnostik in der Neurologie

Dr. Michael Zech, Matias Wagner, Barbara Schormair, Konrad Oexle, Juliane Winkelmann

02.08.2018 | Übersichten | Ausgabe 2/2019

Neurologische Nebenwirkungen von Checkpoint-Inhibitoren

S. Knauss, L. Ginesta Roque, P. Hühnchen, L. Heinzerling, PD Dr. W. Böhmerle, M. Endres

04.07.2018 | Übersichten | Ausgabe 2/2019

Kongenitale myasthene Syndrome im Erwachsenenalter

Diagnostisch herausfordernd, selten, aber behandelbar
Dr. G. Wunderlich, A. Abicht, A. Brunn, H.-S. Daimagüler, M. Schroeter, G. R. Fink, H. C. Lehmann, S. Cirak

31.08.2018 | Morbus Parkinson | Übersichten | Ausgabe 2/2019

Das Darmmikrobiom bei der Parkinson-Krankheit

Dr. J. R. Bedarf, F. Hildebrand, F. Goeser, P. Bork, U. Wüllner

06.08.2018 | Originalien | Ausgabe 2/2019

Charakteristika und Dynamik der stationären Behandlung von Parkinson-Patienten in Deutschland

Analyse von 1,5 Mio. Patientenfällen aus den Jahren 2010 bis 2015
Prof. Dr. L. Tönges, D. Bartig, S. Muhlack, W. Jost, R. Gold, C. Krogias

01.10.2018 | Originalien | Ausgabe 2/2019

Selbsteinschätzung der Behandlungsdringlichkeit bei Vorstellung in einer neurologischen Notfallambulanz

Ergebnisse einer Patientenbefragung
L. Harenberg, Dr. H. M. Oßwald, Dr. H. Jaschonek, Prof. Dr. S. Nagel

07.02.2019 | Multiple Sklerose | Kurzbeiträge | Ausgabe 2/2019

Meilenstein oder verpasste Chance?

Kommentar zur Revision der McDonald-Kriterien 2017
Katrin Pape, Prof. Dr. Frauke Zipp

13.09.2018 | Neurologische Diagnostik | Kurzbeiträge | Ausgabe 2/2019

Acoeruloplasminämie

Diagnose und Therapie einer seltenen Erkrankung
J. Maser, A. Grau, E. Hornberger

04.07.2018 | Kurzbeiträge | Ausgabe 2/2019

Funikuläre Myelose durch Lachgasmissbrauch

Dr. M. Weihrauch, Dr. A. Harth, Dr. J. Metrikat

31.08.2018 | Kurzbeiträge | Ausgabe 2/2019

Botulinumtoxin bei neurogener Dysphagie nach Hirnstammischämie

Einmalige Injektion zur Behandlung einer Ösophagusöffnungsstörung
F. Schradt M.Sc., S. Stösser, M. Hänle, J. Kassubek, B. Lindner-Pfleghar, H. Neugebauer

15.01.2019 | Leserbriefe | Ausgabe 2/2019

Operative Eingriffe ohne interdisziplinäre Abklärung vermeiden

PD Dr. Oliver Rommel

15.01.2019 | Bewegungsstörungen | CME | Ausgabe 2/2019

link to courses over background logo

Genetik von Bewegungsstörungen – selten aber wichtig

Prof. Dr. Stephan Klebe, Prof. Dr. Dagmar Timmann

01.02.2019 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 2/2019

Mitteilungen der DGPPN 2/2019

01.02.2019 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 2/2019

Mitteilungen der DGN

Aktuelle Ausgaben


 

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise