Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 3/2002

Ausgabe 3/2002

Inhaltsverzeichnis ( 17 Artikel )

01.03.2002 | Editorial | Ausgabe 3/2002

Person Persönlichkeit Persönlichkeitsstörung?

Prof.Dr H. Saβ

01.03.2002 | Weiter- und Fortbildung | Ausgabe 3/2002

Komorbidität von depressiven Störungen und kardiovaskulären Erkrankungen Implikationen für Diagnostik, Pharmako- und Psychotherapie

Implikationen für Diagnostik, Pharmako- und Psychotherapie
B. Heßlinger, M. Härter, J. Barth, D. Klecha, C. Bode, J. Walden, J. Bengel, M. Berger

01.03.2002 | Übersicht | Ausgabe 3/2002

Die klassifikatorische und prädiktive Qualität des Merkmals “suicide intent” bei Parasuiziden Eine clusteranalytische Untersuchung

Eine clusteranalytische Untersuchung
E. Antretter, D. Dunkel, R. Seibl, C. Haring

01.03.2002 | Übersicht | Ausgabe 3/2002

Psychische Störungen und Fahrtauglichkeit Eine Übersicht

Eine Übersicht
G. Laux

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Der Begriff der Person in der Psychiatrie

T. Fuchs

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Persönlichkeit, akzentuierte Wesenszüge und Persönlichkeitsstörungen Ein Beitrag zur dimensionalen Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen

Ein Beitrag zur dimensionalen Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen
R. Pukrop, E. M. Steinmeyer, M. Woschnik, A. Czernik, H. Matthies, H. Saß, J. Klosterkötter

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Einfluss von Persönlichkeitsfaktoren und -struktur auf den Verlauf der Major-Depression

K.-T. Kronmüller, M. Backenstraß, C. Reck, A. Kraus, P. Fiedler, C. Mundt

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Temperament und affektive Störungen Die TEMPS-A-Skala als Konvergenz europäischer und US-amerikanischer Konzepte

Die TEMPS-A-Skala als Konvergenz europäischer und US-amerikanischer Konzepte
H. S. Akiskal, P. Brieger, C. Mundt, J. Angst, A. Marneros

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Spezifisches Gegenübertragungserleben und interpersonelle Problembeschreibung in psychodynamischer Psychotherapie

N. Hartkamp, N. Schmitz, A. Schulze-Edinghausen, J. Ott, W. Tress

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung aggressiven Verhaltens bei Menschen mit geistiger Behinderung mit Risperidon

F. Häßler, J. Buchmann, S. Bohne

01.03.2002 | Originalien | Ausgabe 3/2002

Behandlungverläufe transsexueller Patienten Eine katamnestische Untersuchung

Eine katamnestische Untersuchung
U. Hepp, R. Klaghofer, R. Burkhard-Kübler, C. Buddeberg

01.03.2002 | Ergebnisse & Kasuistik | Ausgabe 3/2002

Paranoia mit spätem Beginn Psychopathologie und Psychodynamik

Psychopathologie und Psychodynamik
J. Schlimme, B. Brüggemann, H. Haltenhof, D. E. Dietrich, H. M. Emrich

01.03.2002 | Aktuelles | Ausgabe 3/2002

“Wie martert dieser Zwiespalt mich!”Dem Menschen Emil Kraepelin nachempfunden in seinen Gedichten

Dem Menschen Emil Kraepelin nachempfunden in seinen Gedichten
H. Steinberg

01.03.2002 | Ausgabe 3/2002

Leserbrief

M. Schröter-Kunhardt, Dr. D. Arenz

01.03.2002 | Leserbriefe | Ausgabe 3/2002

Italienische Psychiatrie nach der Reform von 1978

Leserbrief zu „Der Nervenarzt“ 7/2001
Dr. G. Giupponi

01.03.2002 | Historisches | Ausgabe 3/2002

Zum „Mythos Pinel“*,**

P. Pichot

01.03.2002 | Übersicht | Ausgabe 3/2002

DGPPN-Referat "Frauen- und geschlechtsspezifische Fragen in der Psychiatrie"

A. Rohde

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise