Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 3/2017

Ausgabe 3/2017

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 17 Artikel )

01.06.2016 | Übersichten | Ausgabe 3/2017

Wie Schlaf und Alzheimer-Krankheit zusammenhängen

Insomnie, Amnesie und Amyloid
Dr. Dr. M. A. Busche, M. Kekuš, H. Förstl

24.05.2016 | Übersichten | Ausgabe 3/2017

Leitliniengerechte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung bei bipolaren Störungen

Welche Ressourcen werden dafür benötigt?
Prof. Dr. A. Pfennig, J. Conell, P. Ritter, D. Ritter, E. Severus, T. D. Meyer, M. Hautzinger, J. Wolff, F. Godemann, A. Reif, M. Bauer

17.10.2016 | Übersichten | Ausgabe 3/2017

Posttraumatische Belastungsstörung

Auslöser und Folgeerscheinung vaskulärer Erkrankungen
J. Schöner, G. Kronenberg, A. Heinz, M. Endres, K. Gertz

07.04.2016 | Übersichten | Ausgabe 3/2017

Beurteilung der Fahrtauglichkeit bei Patienten mit MCI und demenziellen Syndromen

Dr. R. Haussmann, T. Wagner, D. Müller, M. Bauer, G. Laux, M. Donix

14.03.2016 | Übersichten | Ausgabe 3/2017

Dermatologische Erkrankungen und ihre Bedeutung für die Psychiatrie

P. Mavrogiorgou, Prof. Dr. G. Juckel

12.04.2016 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Psychotherapieempfehlungen in der stationären psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlung

Ergebnisse der PAKT-Studie Teil I
Prof. Dr. C. Uhlmann, E. Flammer, Dr. C. Pfiffner, Dr. J. Grempler, Prof. Dr. G. Längle, Prof. Dr. G.‑W. Eschweiler, Prof. Dr. H. Spießl, Prof. Dr. T. Steinert

07.06.2016 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Realisierung von Psychotherapieempfehlungen nach psychiatrischem Aufenthalt

Ergebnisse der PAKT-Studie Teil II
Prof. Dr. C. Uhlmann, E. Flammer, Dr. C. Pfiffner, Dr. J. Grempler, Prof. Dr. G. Längle, Prof. Dr. G.‑W. Eschweiler, Prof. Dr. H. Spießl, Prof. Dr. T. Steinert

06.04.2016 | Originalien | Ausgabe 3/2017

Wirren um Paul Schröder, Werner Villinger und Hans Heinze

Die drei Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Kinderpsychiatrie und Heilpädagogik zwischen 1940 und 1945
K. Schepker, S. Topp, H. Fangerau

15.12.2016 | Aktuelles | Ausgabe 3/2017

Zur Legalisierungsdebatte des nichtmedizinischen Cannabiskonsums

DGPPN-Positionspapier
Prof. Dr. U. Havemann-Reinecke, E. Hoch, U. W. Preuss, F. Kiefer, A. Batra, G. Gerlinger, I. Hauth

29.11.2016 | Aktuelles | Ausgabe 3/2017

Implementierung stationsungebundener Leistungen in der Psychiatrie

Modellvorhaben zum neuen Entgeltsystem
M. Noeker, Prof Dr. G. Juckel

08.06.2016 | Kurzbeiträge | Ausgabe 3/2017

Medikamentöse rückfallprophylaktische Behandlung der Alkoholabhängigkeit

Ergebnisse aktueller Metaanalysen
PD Dr. J. Mutschler, M. Soyka

30.08.2016 | Leserbriefe | Ausgabe 3/2017

Bessere Suizidprävention durch Konsiliarpsychiatrie in Allgemeinkrankenhäusern

PD Dr. Arnim Quante

09.09.2016 | Leserbriefe | Ausgabe 3/2017

Keine hochwertige Evidenz für Verhinderung von Suiziden durch Antidepressiva und Clozapin

Prof. Dr. C. Baethge

10.02.2017 | Erratum | Ausgabe 3/2017

Erratum zu: Leitliniengerechte stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische/psychosomatische Behandlung von Angsterkrankungen. Wieviel Personal ist erforderlich?

Prof. Dr. B. Bandelow, U. Lueken, J. Wolff, F. Godemann, C. Wolff-Menzler, J. Deckert, A. Ströhle, M. Beutel, J. Wiltink, K. Domschke, M. Berger

24.02.2017 | CME | Ausgabe 3/2017

Cannabisinduzierte Störungen

Prof. Dr. M. Soyka, U. Preuss, E. Hoch

01.03.2017 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 3/2017

Mitteilungen der DGPPN

01.03.2017 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 3/2017

Mitteilungen der DGN

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise