Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 5/2016

Ausgabe 5/2016

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 20 Artikel )

18.04.2016 | Einführung zum Thema | Ausgabe 5/2016

Aktuelle psychopharmakologische und psychotherapeutische Strategien der Suizidprävention

Wenn ein Mensch lebensmüde ist …
Dr. U. Lewitzka, Prof. Dr. Dr. h.c. M. Wolfersdorf

27.04.2016 | Leitthema | Ausgabe 5/2016

Suizidalität und Sterbehilfe

Diskurs über den ärztlich assistierten Suizid
Dr. U. Lewitzka, R. Bauer

18.04.2016 | Leitthema | Ausgabe 5/2016

Suizid im psychiatrischen Krankenhaus

Ergebnisse, Risikofaktoren, therapeutische Maßnahmen
Prof. Dr. Dr. h.c. M. Wolfersdorf, R. Vogel, R. Vogl, M. Grebner, F. Keller, M. Purucker, F. M. Wurst

07.03.2016 | Leitthema | Ausgabe 5/2016

Psychopharmaka zur Behandlung suizidaler Patienten und zur Suizidprävention

Dr. R. Haußmann, M. Bauer, U. Lewitzka, B. Müller-Oerlinghausen

07.04.2016 | Leitthema | Ausgabe 5/2016

Psychotherapie der Suizidalität

PD Dr. R. Lindner, Prof. Dr. B. Schneider

01.05.2016 | Originalien | Ausgabe 5/2016

Suizidalität von Inhaftierten

Einfluss von Haftdauer, Persönlichkeitsauffälligkeiten und Persönlichkeitsstörungen
Dr. D. Ritter, M. Pesch, U. Lewitzka, B. Jabs

01.07.2015 | Alkohol | Originalien | Ausgabe 5/2016

Disulfiram in der ambulanten Therapie alkoholabhängiger Menschen

K. Hochsattel, Prof. Dr. P. Brieger

04.09.2015 | Originalien | Ausgabe 5/2016

Emotionsregulation und Lebensqualität bei Amphetamin- und Kokainkonsum

Ergebnisse einer Online-Studie
S. Lehmberg, Prof. Dr. M. Soyka

29.07.2015 | Originalien | Ausgabe 5/2016

Opioidsubstitution bei heroinabhängigen Patienten mit Migrationshintergrund

Dr. L.K. Bald, M. Schouler-Ocak, S. Penka, N. Schoofs, T. Häbel, F. Bermpohl, S. Gutwinski

28.06.2015 | Originalien | Ausgabe 5/2016

Inszenierung von akzentuierten Persönlichkeitszügen in der Barockoper

Opera buffa Arcifanfano – Re dei matti (1749)
J. Brunner, T. Hirsch, Prof. Dr. F. Steger

01.12.2015 | Übersichten | Ausgabe 5/2016

Das nichtentzugsbedingte Delir

Evidenz zu Prävention und Therapie
Dr. R. Haussmann, M. Bauer, M. Donix

09.12.2015 | Morbus Parkinson | Übersichten | Ausgabe 5/2016

Evidenz zur Behandlung der Parkinson-assoziierten Psychose

Dr. R. Haussmann, M. Bauer, M. Donix

04.09.2015 | Affektive Störungen | Kurzbeiträge | Ausgabe 5/2016

Dritter Fall eines Suizidversuchs durch Schlangenbiss

W.A. Brandt, G. Stadtmüller, C.J. Bielitz, A. Georgi

04.09.2015 | Anorexia nervosa | Kurzbeiträge | Ausgabe 5/2016

Spontanes Mediastinal- und Weichteilemphysem als seltene somatische Komplikation bei der Anorexia nervosa

Dr. N. Rapps, E. Skoda, D. Overkamp, S. Becker, M. Teufel, S. Zipfel, R. Smolka

01.12.2015 | Pro und Kontra | Ausgabe 5/2016

Trizyklische Antidepressiva zur Initialbehandlung einer depressiven Episode? Pro

Prof. Dr. T. Bschor

01.12.2015 | Pro und Kontra | Ausgabe 5/2016

Trizyklische Antidepressiva zur Initialbehandlung einer depressiven Episode? Kontra

PD Dr. M. Adli, M. Berger

24.10.2015 | Leserbriefe | Ausgabe 5/2016

Ausreichende Besetzung in den Bereichen Pflege und Fachtherapien?

A. Nienaber, B. Evers-Grewe, A. Döring, M. Schulz, D. Sauter

09.12.2015 | Leserbriefe | Ausgabe 5/2016

Eine detaillierte Methodenbeschreibung des Vergleichs zwischen normativem Personalbedarf und PsychPV

Prof. Dr. M. Berger

27.04.2016 | CME | Ausgabe 5/2016

Psychische Störungen nach leichtem Schädel-Hirn-Trauma

Dr. A. S. Gonschorek, P. Schwenkreis, T. Guthke

01.05.2016 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 5/2016

Mitteilungen der DGPPN 5/2016

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise