Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 6/2009

Ausgabe 6/2009

Inhaltsverzeichnis ( 19 Artikel )

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Standards für die tiefe Hirnstimulation

Prof. Dr. G. Deuschl

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Tiefe Hirnstimulation bei idiopathischem Parkinson-Syndrom

Empfehlungen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation
R. Hilker, R. Benecke, G. Deuschl, W. Fogel, A. Kupsch, C. Schrader, F. Sixel-Döring, L. Timmermann, J. Volkmann, Dr. M. Lange

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Tiefe Hirnstimulation bei Dystonie

Empfehlungen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation
Dr. C. Schrader, R. Benecke, G. Deuschl, R. Hilker, A. Kupsch, M. Lange, F. Sixel-Döring, L. Timmermann, J. Volkmann, W. Fogel

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Tiefe Hirnstimulation bei essenziellem Tremor

Empfehlungen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation
F. Sixel-Döring, R. Benecke, W. Fogel, R. Hilker, A. Kupsch, M. Lange, C. Schrader, L. Timmermann, J. Volkmann, G. Deuschl

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Neurochirurgische Standards bei tiefer Hirnstimulation

Empfehlungen der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation
Prof. Dr. J. Voges, K. Kiening, J.K. Krauss, G. Nikkhah, J. Vesper

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Tiefe Hirnstimulation bei Multiple-Sklerose-Tremor

Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft Tiefe Hirnstimulation
Prof. Dr. L. Timmermann, G. Deuschl, W. Fogel, R. Hilker, A. Kupsch, M. Lange, C. Schrader, F. Sixel-Döring, J. Volkmann, R. Benecke

01.06.2009 | Übersichten | Ausgabe 6/2009

Bedeutung intravenöser Immunglobuline zur Behandlung immunvermittelter Polyneuropathien

M. Stangel, H.-P. Hartung, R. Gold, Prof. Dr. B.C. Kieseier

01.06.2009 | Übersichten | Ausgabe 6/2009

Multiple Sklerose und Sport

Auswirkungen körperlicher Aktivität auf das Immunsystem
A. Waschbisch, A. Tallner, K. Pfeifer, PD Dr. M. Mäurer

01.06.2009 | Übersichten | Ausgabe 6/2009

Freezing während des Gehens

Phänomen, Pathophysiologie, Therapie
F. Schroeteler, K. Ziegler, U.M. Fietzek, Prof. Dr. A. Ceballos-Baumann

01.06.2009 | Übersichten | Ausgabe 6/2009

CT und MRT des Zerebrums bei mitochondrialen Erkrankungen

Prof. DDr. J. Finsterer

01.06.2009 | Originalien | Ausgabe 6/2009

Thymomassoziierte Polymyositis

Dr. B. Jordan, K. Eger, S. Zierz

01.06.2009 | Originalien | Ausgabe 6/2009

Botulinum-Toxin-Behandlung

Einfluss von Depression und laufendem Rentenverfahren auf den Therapieerfolg
Dr. A. Bachhuber, G. Reichel, M. Doberenz, A. Stenner, W. Hermann

01.06.2009 | Briefe an die Herausgeber | Ausgabe 6/2009

Tetraparese bei hypertensiver Entgleisung

Hypokaliämische Rhabdomyolyse bei primärem Hyperaldosteronismus
Dr. T. Etgen, C. Gräbert

01.06.2009 | Aktuelles | Ausgabe 6/2009

Bericht vom NeuroUpdate der Med-Update-Reihe in Wiesbaden (13./14.02.09)

Prof. Dr. M. Dieterich, G. F. Hamann

01.06.2009 | Nachruf | Ausgabe 6/2009

Nachruf auf Prof. Dr. med. Hans Schliack

26.10.1919 bis 19.12.2008
Prof. Dr. P. Marx

01.06.2009 | Leserbriefe | Ausgabe 6/2009

Akuter zervikaler Rückenmarkinfarkt nach paravertebraler Infiltrationsbehandlung

01.06.2009 | CME Weiterbildung - Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2009

Emotional-affektive Störungen bei Epilepsien

Dr. E. Pauli, H. Stefan

01.06.2009 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 6/2009

Mitteilungen der DGPPN 6/09

01.06.2009 | Mitteilungen der DGN | Ausgabe 6/2009

Zertifizierung der Stroke Units nach neuem Verfahren in vollem Gange

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise