Skip to main content

Die Onkologie

Ausgabe 4/2022

Hepatobiliäres Karzinom

Inhalt (12 Artikel)

Cholangiokarzinom Einführung zum Thema

Aktueller Stand der operativen Therapie des hepatobiliären Karzinoms

Jürgen Klempnauer, Arndt Vogel, Tilman Bostel, Christiane Bruns

Aktueller Stand der operativen Therapie des hepatozellulären Karzinoms

Felix Oldhafer, Florian W. R. Vondran, Jens Mittler, Hauke Lang

Diagnostik und intraarterielle Therapien primärer Lebertumoren

Lena S. Becker, Frank K. Wacker, Jan B. Hinrichs

Psychoonkologie Psychoonkologie

Wege in Krebsberatungsstellen: Wie werden Menschen darauf aufmerksam?

Melanie Schranz, Oliver Bayer, Margret Xyländer, Markus Besseler, Hanna Bohnenkamp, Gudrun Bruns, Norbert Gelse, Andreas Ihrig, Silke Meier, Franziska Petridis, Alexander Wünsch, Thorsten Meyer, Susanne Singer

Aderhautmelanom Update Onkologie

Aktuelle Behandlung des fortgeschrittenen Melanoms

Ralf Gutzmer, Yenny Angela, Mareike Alter

Tumorbedingte Fatigue Außer der Reihe

Post-Corona-Fatigue – das bekannte Bild in neuem Gewand?

Barbara Buchberger, Ruben Zwierlein, Volker Rohde

Radioiodtherapie Journal Club

Malignomrisiko nach Radiojodtherapie für Hyperthyreose

Costanza Chiapponi, Milan J. M. Hartmann, Daniel A. Hescheler, Burkhard Riemann, Hakan Alakus

Infektionsmanagement in der Hämatologie und Onkologie

Annika Yanina Classen, Michael Sandherr, Jörg Janne Vehreschild, Marie von Lilienfeld-Toal

Aktuelle Ausgaben

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Mehr Lebenszeit mit Abemaciclib bei fortgeschrittenem Brustkrebs?

24.05.2024 Mammakarzinom Nachrichten

In der MONARCHE-3-Studie lebten Frauen mit fortgeschrittenem Hormonrezeptor-positivem, HER2-negativem Brustkrebs länger, wenn sie zusätzlich zu einem nicht steroidalen Aromatasehemmer mit Abemaciclib behandelt wurden; allerdings verfehlte der numerische Zugewinn die statistische Signifikanz.

ADT zur Radiatio nach Prostatektomie: Wenn, dann wohl länger

24.05.2024 Prostatakarzinom Nachrichten

Welchen Nutzen es trägt, wenn die Strahlentherapie nach radikaler Prostatektomie um eine Androgendeprivation ergänzt wird, hat die RADICALS-HD-Studie untersucht. Nun liegen die Ergebnisse vor. Sie sprechen für länger dauernden Hormonentzug.

Das sind die führenden Symptome junger Darmkrebspatienten

Darmkrebserkrankungen in jüngeren Jahren sind ein zunehmendes Problem, das häufig längere Zeit übersehen wird, gerade weil die Patienten noch nicht alt sind. Welche Anzeichen Ärzte stutzig machen sollten, hat eine Metaanalyse herausgearbeitet.

„Überwältigende“ Evidenz für Tripeltherapie beim metastasierten Prostata-Ca.

22.05.2024 Prostatakarzinom Nachrichten

Patienten mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom sollten nicht mehr mit einer alleinigen Androgendeprivationstherapie (ADT) behandelt werden, mahnt ein US-Team nach Sichtung der aktuellen Datenlage. Mit einer Tripeltherapie haben die Betroffenen offenbar die besten Überlebenschancen.

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.