Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der plötzliche Säuglingstod, das Sudden Infant Death Syndrome (SIDS), stellt für eine Familie ein tiefgreifendes Unglück dar. Aktuelle Forschungen bestärken die Bedeutung bisher beschriebener Risikofaktoren und die Wirksamkeit präventiver Maßnahmen. Doch noch immer sind die Ursachen der häufigsten Todesursache im Säuglingsalter nicht hinreichend bekannt.

In diesem Buch fasst ein erfahrenes Herausgeber- und Autorenteam den aktuellen Stand rund um alle wichtigen Aspekte des schicksalhaften Krankheitsbildes zusammen: Wissenschaftliche Grundlagen, Ursachen, Risikofaktoren, neueste pathophysiologische Erkenntnisse und Möglichkeiten der Prävention werden wissenschaftlich fundiert und übersichtlich dargestellt.

Das Buch richtet sich an Ärzte, z. B. Pädiater und Hausärzte, und andere Berufsgruppen in Gesundheits- und Sozialberufen. Auch Eltern erhalten wertvolle Informationen über einfache Vorsorgemaßnahmen, deren Verbreitung viele Familien vor einem verhinderbaren tragischen Ereignis bewahren kann.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Plötzlicher Kindstod: Risiken erkennen und vermeiden

Ronald Kurz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 1

Irmtraut Seybold, R. Peter Roll

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 2

Gisela Molz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Der plötzliche Säuglingstod in historischen Dokumenten, Teil 3

Ekkehart Paditz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. SID(S) – Definition und Klassifikation

Ronald Kurz, Reinhold Kerbl

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. SIDS-Mortalität im deutschsprachigen Raum und weltweit

Mechthild Maria Theresia Vennemann, Gerhard Jorch

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Untersuchung der Auffindesituation und Obduktion

Jan Peter Sperhake, Torleiv Ole Rognum

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Stellung und Aufgaben der Behörden

Brigitte Jauernik, Jan Peter Sperhake, Christian Poets, Christine Bartsch

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Plötzlicher Säuglingstod und Kriminalität

R. Peter Roll

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Der plötzliche Säuglingstod und Stoffwechselstörungen

Wolfgang Sperl, Esther M. Maier

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Mögliche Ursachen für den plötzlichen Säuglingstod

Thomas Kenner, Mechthild Maria Theresia Vennemann, Reinhold Kerbl

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Psychosoziale Folgen des plötzlichen Säuglingstods und Familienbetreuung

Jutta Helmrichs

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Risikofaktoren für den plötzlichen Säuglingstod

Christian Poets, Anette Poets, Christa Einspieler, Reinhold Kerbl, Ronald Kurz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Schlaf, autonome Regulationen und Arousals

Thomas Kenner, Heinz Zotter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Apparent Live Threatening Events (ALTE)

Christian Poets, Ronald Kurz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. SIDS – ein multifaktorielles Geschehen?

Thomas Kenner, Ronald Kurz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Möglichkeiten und Ergebnisse der Prävention

Christian Poets, Ronald Kurz, Reinhold Kerbl, Christa Einspieler

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Der plötzliche Säuglingstod – ein verhinderbares Ereignis?

Ronald Kurz

Backmatter

In b.Flat Sozialpädiatrie enthaltene Bücher

In b.Flat Pädiatrie 360° enthaltene Bücher

In b.Flat Rechtsmedizin enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer