Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Pneumologe

Der Pneumologe 6/2009

Ausgabe 6/2009

Inhaltsverzeichnis ( 10 Artikel )

01.11.2009 | Einführung zum Thema | Ausgabe 6/2009

Kardiorespiratorische Interaktion

Prof. Dr. H. Worth, PD Dr. J. Meyer

01.11.2009 | Leitthema | Ausgabe 6/2009

Untersuchung mit dem Rechtsherzkatheter bei pulmonaler Hypertonie

Stellenwert für Diagnostik und Verlaufskontrolle
Prof. Dr. R. Ewert, C.F. Opitz, C. Schäper, S. Gläser

01.11.2009 | Leitthema | Ausgabe 6/2009

Aktuelles Management der akuten Lungenembolie

Prof. Dr. H. Worth

01.11.2009 | Leitthema | Ausgabe 6/2009

Antikoagulation bei pulmonaler arterieller Hypertonie

Prof. Dr. E. Grünig

01.11.2009 | Leitthema | Ausgabe 6/2009

Pulmonale Effekte kardialer Therapie und vice versa

Dr. C. Göggelmann, A. Filusch, F.J. Meyer

01.11.2009 | Journal Club | Ausgabe 6/2009

Säuresuppression bei unkontrolliertem Asthma bronchiale

Gibt es einen therapeutischen Effekt?
Dr. M.V. Malfertheiner

01.11.2009 | Bild und Fall | Ausgabe 6/2009

Persistierendes Fieber unter zielgerichteter antituberkulotischer Therapie

Dr. B. Koch, S. Gläser, W. Siegmund, C.-D. Heidecke, D. Walther, R. Ewert, C. Schäper

01.11.2009 | CME Weiterbildung · Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2009

Radiologische Abklärung pulmonaler Rundherde

Dr. H. Prosch, G. Mostbeck

01.11.2009 | Mitteilungen der SDGP | Ausgabe 6/2009

Mitteilungen der Süddeutschen Gesellschaft für Pneumologie

01.11.2009 | Mitteilungen der DGIM | Ausgabe 6/2009

Mitteilungen der DGIM

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise