Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Hautarzt 5/2015

01.05.2015 | Leitthema

Dermatologie in Kambodscha

Nachhaltiger Aufbau einer Fachdisziplin

verfasst von: Dr. Ch. Bendick

Erschienen in: Die Dermatologie | Ausgabe 5/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Nach nahezu 25 Jahren Diktatur und Bürgerkrieg war die medizinische Infrastruktur Kambodschas Mitte der 1990er-Jahre auf allen Ebenen umfassend verbesserungsbedürftig. Neben der primären Sicherstellung medizinischer Fürsorge vor allem im Bereich von Notfallchirurgie, Pädiatrie und Gynäkologie/Geburtshilfe zählte hierzu auch der Aufbau einer dermatovenerologischen Versorgung. In Kooperation mit deutschen, französischen und einheimischen Institutionen wurden die 4 Kernbereiche „Ausbildung von Postgraduierten“, „Aufbau von Hautkliniken“, „Qualitätssicherung“ und „Einbindung dermatologischer Leistungen in die Krankenversicherung“ als besonders relevant definiert. Die Umsetzung dieses „Masterplan Dermatology“ wurde von 2005 bis 2014 im Wesentlichen vom Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM), Frankfurt/M., und der Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS), Bad Homburg a.d.H., finanziell unterstützt. Die Ergebnisse der Förderung sind eindrucksvoll, verweisen aber auch auf Herausforderungen und strukturelle Unzulänglichkeiten des komplexen Vorhabens.
Literatur
4.
Zurück zum Zitat Health Service Delivery Profile Cambodia (2012) Compiled in collaboration between WHO and Ministry of Health, Cambodia Health Service Delivery Profile Cambodia (2012) Compiled in collaboration between WHO and Ministry of Health, Cambodia
5.
Zurück zum Zitat Figueroa JI, Fuller LC, Abraha A, Hay RJ (1996) The prevalence of skin disease among school children in rural Ethiopia – a preliminary assessment of dermatologic needs. Pediatr Dermatol 13(5):378–381 CrossRefPubMed Figueroa JI, Fuller LC, Abraha A, Hay RJ (1996) The prevalence of skin disease among school children in rural Ethiopia – a preliminary assessment of dermatologic needs. Pediatr Dermatol 13(5):378–381 CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Gibbs S (1996) Skin disease and socio economic conditions in rural Africa: Tanzania. Int J Dermatol 35(9):633–639 CrossRefPubMed Gibbs S (1996) Skin disease and socio economic conditions in rural Africa: Tanzania. Int J Dermatol 35(9):633–639 CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Saw SM, Koh D, Adjani MR, Wong ML, Hong CY, Lee J, Chia SE, Munoz CP, Ong CN (2001) A population-based prevalence survey of skin diseases in adolescents and adults in rural Sumatra, Indonesia, 1999. Trans R Soc Trop Med Hyg 95(4):384–388 CrossRefPubMed Saw SM, Koh D, Adjani MR, Wong ML, Hong CY, Lee J, Chia SE, Munoz CP, Ong CN (2001) A population-based prevalence survey of skin diseases in adolescents and adults in rural Sumatra, Indonesia, 1999. Trans R Soc Trop Med Hyg 95(4):384–388 CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat Fuller LC, Bendick C, Mey S (2015) The impact of skin disease on patients in Cambodia – a survey and simple needs assessment. Im Druck Fuller LC, Bendick C, Mey S (2015) The impact of skin disease on patients in Cambodia – a survey and simple needs assessment. Im Druck
9.
Zurück zum Zitat Bendick C (2007) Medizin im Aufbau: Dermatologie in Kambodscha nach 30 Jahren Bürgerkrieg. In: Plewig G, Thomas P (Hrsg) Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie, Bd 20. Springer, Berlin, S 355–360 Bendick C (2007) Medizin im Aufbau: Dermatologie in Kambodscha nach 30 Jahren Bürgerkrieg. In: Plewig G, Thomas P (Hrsg) Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie, Bd 20. Springer, Berlin, S 355–360
11.
Zurück zum Zitat Holtz U (2000) Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit. In: Fahrenhorst B, Musto SA (Hrsg) Grenzenlos – Kommunikation, Kooperation, Entwicklung. (SID-Berlin Berichte Nr.13). Society for International Development, Berlin, S 54–60 Holtz U (2000) Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit. In: Fahrenhorst B, Musto SA (Hrsg) Grenzenlos – Kommunikation, Kooperation, Entwicklung. (SID-Berlin Berichte Nr.13). Society for International Development, Berlin, S 54–60
Metadaten
Titel
Dermatologie in Kambodscha
Nachhaltiger Aufbau einer Fachdisziplin
verfasst von
Dr. Ch. Bendick
Publikationsdatum
01.05.2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Die Dermatologie / Ausgabe 5/2015
Print ISSN: 2731-7005
Elektronische ISSN: 2731-7013
DOI
https://doi.org/10.1007/s00105-015-3600-6

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

Der Hautarzt 5/2015 Zur Ausgabe

Einführung zum Thema

Dermatologie im Auslandseinsatz

CME Zertifizierte Fortbildung

Chronische venöse Insuffizienz

Dermatoskopie - Fall des Monats

Orangefarbene Papel

Journal Club

Naevus spilus

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.