Skip to main content
main-content

Dermatologie

Aktuelle Meldungen

21.02.2019 | Larynxkarzinom | Nachrichten

Nur mit Chemo gegen HNO-Krebs – funktioniert das?

Lassen sich N0M0-Plattenepithelkarzinome des Pharynx und Larynx allein mit Chemotherapie behandeln? Französische Mediziner haben es ausprobiert, mit Ergebnissen, die nachdenklich machen.

19.02.2019 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten

Microneedling plus PRP/TCA verjüngen die Gesichtshaut

Für eine Gesichtsverjüngung ist die Kombination aus Microneedling und plättchenreichem Plasma (PRP) bzw. Trichloressigsäure (TCA) erfolgreicher als ein Microneedling alleine. Die Ergebnisse einer aktuellen Studie knüpfen damit an eine ähnliche Studie aus 2017 an.

19.02.2019 | Alopezie | Nachrichten

Radiofrequenz-Microneedling plus Minoxidil fördern das Haarwachstum

Die Kombination aus einem Radiofrequenz-Microneedling und topischem Minoxidil führt zu dichterem und dickerem Haar. Die Behandlung ist dabei effizienter als die alleinige Applikation von Minoxidil, wie eine aktuelle Studie zeigt.

19.02.2019 | Aktinische Keratose | Nachrichten

Topisches Colchicin gegen aktinische Keratose und Skin field cancerization

Sowohl eine photodynamische Therapie (PDT) als auch die topische Behandlung mit Colchicin können aktinische Keratosen und eine „Skin field cancerization“ (SFC) verringern. Beide Therapien werden von Patienten gut vertragen.

18.02.2019 | Penicilline | Nachrichten

Vermeintliche Penicillinallergie ist meist gar keine

Nur bei einem kleinen Teil der Patienten, die glauben, an einer Penicillinallergie zu leiden, lässt sich die Diagnose bestätigen.

15.02.2019 | Platelet-rich Plasma-Therapie und Vampire Lifting | Nachrichten

Wundversorgung mit standardisierter PRP-Methode

Die unterschiedlichen Ergebnisse beim Einsatz plättchenreichen Plasmas (PRP) sind möglicherweise auf die bislang fehlende Qualitätskontrolle zurückzuführen. Chinesische Ärzte sind der Standardisierung jetzt einen Schritt nähergekommen.

14.02.2019 | Haut und Psyche | Nachrichten

N-Acetylcystein bremst Haarerupfen und Nägelkauen

Eine Therapie mit dem Mukolytikum N-Acetylcystein scheint zumindest bei Erwachsenen einen Dermatomanie etwas zu lindern. In Studien mit Kindern zeigten sich hingegen keine positiven Effekte.

13.02.2019 | Abrechnung und Praxis in der ästhetischen Medizin | praxis & geld | Ausgabe 1/2019

Ärztliche Sorgfaltspflicht wahren

Der Deutsche Ärztetag hat das Fernbehandlungsverbot gelockert und damit einen wichtigen Grundstein für die Patientenbehandlung per Video, Telefon oder E-Mail gelegt. Ein Rechtsanwalt erklärt, für welche Patienten eine Fernbehandlung infrage kommt.

Autor:
Anke Thomas

13.02.2019 | Abrechnung und Praxis in der ästhetischen Medizin | praxis & geld | Ausgabe 1/2019

DSGVO – wann droht eine Abmahnung?

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurden zahlreiche neue Verpflichtungen für die ärztliche Praxis eingeführt. Unbeleuchtet bleibt dabei häufig die Frage, welche Rechtsfolgen ein Verstoß gegen die DSGVO überhaupt nach sich ziehen kann.

Autor:
Felix Schiffner

12.02.2019 | UV- und Sonnenschutz | Nachrichten

Zinkoxid-Nanopartikel in Sonnencreme offenbar sicher

Nanopartikel aus Zinkoxid können die Haut kaum penetrieren. Sonnencremes mit solchen Partikeln stellen damit kein Sicherheitsrisiko dar, wie Experimente von australischen Forschern nahelegen.

12.02.2019 | Melanom | Nachrichten

Ältere Melanompatienten wollen sich ungern operieren lassen

Unter den Patienten mit einem Melanom der Haut sind es meist ältere Menschen und solche mit einem fortgeschrittenen spreitenden Melanom, die eine empfohlene Exzision ablehnen.

11.02.2019 | Kindesmissbrauch | Nachrichten

Neue Leitlinie zum Kinderschutz

Für Ärzte oft keine leichte Entscheidung: Was sind valide Hinweise darauf, dass das Kindeswohl beeinträchtigt ist? Die neue Kinderschutzleitlinie bietet hierzu praktische Handlungsrichtlinien.

05.02.2019 | Nahtmaterial und -techniken | Nachrichten

Die Hautnaht gelingt auch mit weitem Stichabstand

Werden als Stichabstand einer fortlaufenden Hautnaht fünf statt zwei Millimeter gewählt, führt das weder kosmetisch noch bei den Komplikationen zu Nachteilen.

05.02.2019 | Mycosis fungoides | Nachrichten

PUVA gegen Mycosis fungoides nicht schlechter als UV-B

Patienten mit früher Mycosis fungoides, die mit PUVA behandelt werden, stehen nicht schlechter da als jene, die eine Schmalband-UV-B-Bestrahlung erhalten. Im Gegenteil: Komplettremissionen sind nach PUVA sogar häufiger.

29.01.2019 | Allergien und Intoleranzreaktionen | Literatur kompakt | Ausgabe 1/2019

Baumpollen-AIT: Wirksamkeit auch durch Real-Life-Langzeitdaten dokumentiert

Studien zur Wirksamkeit der allergenspezifischen Immuntherapie (AIT) unter Alltagsbedingungen sind bisher rar. Eine Real-Life-Langzeitstudie mit Verordnungsdaten von symptomatischen Antiallergika als Datenbasis liefert Anhaltspunkte zur Effektivität einer Baumpollen-AIT.

Autor:
Dr. Barbara Kreutzkamp

23.01.2019 | Melanom | Nachrichten

Gleichzeitig Checkpointhemmer und Immunsuppressoren?

Spezifische Therapeutika machen es möglich: Das Immunsystem an einer Stelle aktivieren, an anderer bremsen. Auf diese Weise wurde ein Patient mit Morbus Crohn seine Melanommetastasen los.

22.01.2019 | Melanom | Nachrichten

Weite Exzision ist nicht schlechter als Mohs-Chirurgie

In-situ-Melanome lassen sich mit weiter lokaler Exzision ebenso gut behandeln wie mit mikroskopisch kontrollierter Chirurgie nach Mohs. Weder das krebsspezifische noch das Gesamtüberleben fallen schlechter aus.

22.01.2019 | Filler | Nachrichten

Neuer Hyaluronsäure-Filler punktet in Vergleichsstudie

In einer direkten Vergleichsstudie wurde ein neuer Hyaluronsäure-Filler gegen ein etabliertes Präparat verglichen. Beim ästhetischen Ergebnis erhielt der neue Filler tendenziell etwas bessere Noten.

22.01.2019 | Psoriasis | Literatur kompakt | Ausgabe 1/2019

Langfristig kostengünstig: Phototherapie bei Psoriasis

Zahlreiche Studien belegen, dass die Schmalband-UV-B-Phototherapie mittelschwere und schwerer Psoriasis wirksam lindern kann – doch sie gilt als teuer. Britische Wissenschaftler haben die tatsächlichen Kosten unter realen Bedingungen berechnet.

Autor:
Marie Fahrenhold

22.01.2019 | Basaliom und Basalzellkarzinom | Medizin aktuell | Ausgabe 1/2019

Leitlinie "Basalzellkarzinom" um viele Kapitel erweitert

Zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Basalzellkarzinoms wurde die aktuelle S2k-Leitlinie überarbeitet und um viele Kapitel ergänzt. Erstautorin Dr. Berenice M. Lang erläutert im Interview die wichtigsten neuen Aspekte und Behandlungsoptionen – insbesondere bei älteren Menschen.

Autor:
Springer Medizin

Video-Beitrag


 

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2015 | Buch

Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin

Dieses Buch beschreibt über 50 sinnvolle Selbstzahlerleistungen der dermatologisch-ästhetischen Diagnostik und Therapie. Lernen Sie, wie Sie Ihr Praxisangebot mit bewährten und innovativen Methoden erfolgreich ausbauen, Ihre Umsätze steigern und die Wünsche Ihrer Patienten erfüllen.

Herausgeber:
Bernd Kardorff

2012 | Buch

Häufige Hauttumoren in der Praxis

Warzen, Nävi, Zysten, aktinische Keratosen, malignes Melanom – im ärztlichen Alltag begegnet man einer Vielzahl von Hauttumoren oder tumorartigen Hautveränderungen. Dieses Buch bietet übersichtliche Tabellen zur Schnellorientierung, prägnante Darstellung des klinischen Bildes und Tipps zur angemessenen Therapie.

Autoren:
Prof. Dr. med. habil. Sabine G. Plötz, Prof. Dr. med. Rüdiger Hein, Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise