Skip to main content
main-content

27.05.2021 | Dermatologie | Fortbildung | Ausgabe 3/2021

Konsens und Dissens
hautnah dermatologie 3/2021

Das menschliche Urteil in der evidenzbasierten Medizin

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Ausgabe 3/2021
Autor:
MSc. Epidemiologie Dr. phil Martin Eichler
Bei der Anwendung medizinischen Wissens, sowohl in der klinischen Praxis als auch in der politischen Entscheidungsfindung, hat das Konzept der evidenzbasierten Medizin eine dominante Position eingenommen. Doch nicht immer gelingt es, mithilfe der Prozeduren der evidenzbasierten Medizin die richtige oder überhaupt eine Entscheidung zu treffen. Daher steht diesen ein bedeutsamer Faktor zur Seite: das menschliche Urteil - etwa in Form von Konsensen, aber auch in Form des Transparentmachens von Dissensen ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

hautnah dermatologie 3/2021 Zur Ausgabe

Medizin aktuell

Allergo Update 2022

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise