Skip to main content
main-content

Dermatologie

Empfehlungen der Redaktion

03.05.2017 | Liposuktion | Medizinrecht | Ausgabe 2/2017

Wer übernimmt die Liposuktionkosten beim Lipödem?

Dieser Beitrag befasst sich mit den unterschiedlichen Entscheidungsströmen durch Wiedergabe und Darstellung ausgewählter und prägnanter Urteile. Er schließt mit einem Ausblick und einigen Handlungsempfehlungen für die Betroffenen ab.

Autor:
M. Abdel-Hamid

09.08.2017 | Acne vulgaris | Nachrichten

Depression bei Aknepatienten

Isotretinoin unter falschem Verdacht?

Wie groß ist die Gefahr, unter einer Therapie mit Isotretinoin Depressionen zu entwickeln, wirklich? Einer Metaanalyse aus Taiwan zufolge wird diese Nebenwirkung des Aknemedikaments möglicherweise überschätzt.

Autor:
Dr. Elke Oberhofer

02.08.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Abgas-Affäre

Wie gefährlich ist das Stickstoffdioxid?

War es früher der Feinstaub, steht mit der Diesel-Affäre nun das Stickstoffdioxid im Mittelpunkt der Diskussion um die gesundheitliche Risiken von Auto-Abgasen. Doch herauszufinden, wie sich hohe Stickstoffdioxid-Werte auf die Gesundheit auswirken, ist schwierig.

Autor:
Katharina Grzegorek

28.07.2017 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | Nachrichten

Unerwartete Nebenwirkung bei NSCLC-Patienten

Äußerlich verjüngt durch die Krebstherapie

Die Behandlung mit PD-1- bzw. PDL-1-Hemmern hatte bei 14 Lungenkrebspatienten einen überraschenden Nebeneffekt, der sich obendrein meist als gutes Zeichen erwies: Die zuvor grauhaarigen Patienten gewannen ihre ursprüngliche Haarfarbe zurück.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

30.03.2017 | Liposuktion | Leitthema | Ausgabe 2/2017 Open Access

Wasserstrahlassistierte Liposuktion zur Therapie des Lipödems

Erfahrungen, Ergebnisse und Vergleich mit der Tumeszenzliposuktion

Zur operativen Behandlung des Lipödems gewinnt die wasserstrahlassistierte Liposuktion (WAL) zunehmend an Bedeutung. In diesem Beitrag werden Sicherheit und Effizienz der WAL analysiert und mit der Tumeszenzliposuktion verglichen.

Autor:
Dr. D. Münch

21.07.2017 | Herpesviren | Nachrichten

Trigger durch Varicella-Zoster-Viren?

Gürtelrose mit erhöhtem Herzinfarktrisiko assoziiert

Wer an Gürtelrose erkrankt ist, hat möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkte. Neue Hinweise darauf haben südkoreanische Infektiologen gefunden.

Autor:
Peter Leiner

18.07.2017 | Ernährung in der Schwangerschaft | Nachrichten

Zusammenhang vermutet

Süßes für die Schwangere, Asthma fürs Kind?

Zu viel Zucker in der Schwangerschaft schadet auch dem Nachwuchs. Laut einer britischen Studie könnte der häufiger Atopien und allergisches Asthma entwickeln.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

13.07.2017 | EKG | Nachrichten

Implantate als Störsender

EKG: Silikonbrüste sorgen für Verwirrung

Bei Frauen, die Implantate in der Brust tragen, kann das EKG verrückt spielen. Eine neue Untersuchung zeigt, dass insbesondere über der Vorderwand EKG-Veränderungen auftreten können, die eher nicht vom Herzen kommen. 

Autor:
Philipp Grätzel von Grätz

12.07.2017 | Pruritus und Prurigo | Nachrichten

Wie lautet Ihre Diagnose?

Erst Juckreiz und Schwindel, dann tot

Ein Mann verlässt abends seine Wohnung, um sich in der Apotheke Medikamente gegen Juckreiz zu besorgen. Wenige Stunden später verliert er das Bewusstsein und erleidet einen Herz-Kreislauf-Stillstand. In der Nacht verstirbt er in der Klinik. Was war die Ursache?

Autor:
Nicola Birner

12.07.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Blickdiagnose

Ein Knoten wie ein Knochen

Bei einem 3‑jährigen Jungen ist vor vier Monaten eine Hautläsion über dem rechten Jochbein entstanden. Der Knoten ist symptomlos und schmerzt nicht, jedoch in den vergangenen Wochen deutlich gewachsen. Palpatorisch stellt er sich knochenhart, aber gut verschieblich dar. Ihre Diagnose?

11.07.2017 | Dermatologische Diagnostik | Nachrichten

Update

Skabies: Das empfiehlt die europäische Leitlinie

Die Europäische Akademie für Dermatologie und Venerologie hat ihre Leitlinie zum Management von Skabies aktualisiert. Neuerungen gibt es bei den Therapieempfehlungen.

Autor:
Viktoria Ganß

10.07.2017 | Dermatologische Diagnostik | Nachrichten

Gar nicht so selten

Ein Dermatopathologe, zwei Meinungen

Biopsien melanozytärer Nävi histologisch zu begutachten, stellt Dermatopathologen vor erhebliche Probleme. Das liegt nicht zuletzt an einer wuchernden Terminologie.

Autor:
Robert Bublak

10.07.2017 | Arzneimittelallergien und Intoleranzreaktionen | Nachrichten

Fehldeutungen durch Patienten

Penicillinallergie viel seltener als vermutet

Patienten, die angeben, früher einmal auf Penicillin allergisch reagiert zu haben, sind möglicherweise gar nicht mehr dagegen allergisch. 

Autor:
Peter Leiner

24.02.2017 | Reisemedizin | Kasuistiken | Ausgabe 8/2017

Chronisches Ulkus nach Südostasien-Reise bei 24‑Jährigem

Ein 24-jähriger Mann stellte sich mit chronischer nässender Hautläsion am linken Unterschenkel in der tropenmedizinischen Ambulanz vor. Vor drei Monaten auf Bali hatte er zwei insektenstichartige Hautläsionen bemerkt, die er aufkratzte. Mit der offenen Wunde sei er durch ein Reisfeld gewatet. Während eine der Hautveränderungen ohne Behandlung abgeheilt ist, zeigte die andere keine Heilungstendenz.

Autoren:
Dr. A. Rueda Guzmán, G. Slesak, R. Fleck, R. Ignatius, R. Oehme, J. Schäfer

14.06.2017 | Reisemedizin | Übersichten | Ausgabe 8/2017

Eitrig-abszedierende Oberlippen-Infektion nach Thailand-Reise

Fallbeschreibung und Übersicht

Direkt nach Rückkehr von einem beruflichen Aufenthalt in Thailand traten bei einem Geschäftsmann aus Deutschland im Bereich der Oberlippe und des Philtrums Bläschen auf. Der Patient gab an, dass er dort Kontakt zu Sexworkern hatte. Erst nachdem eine antivirale und antibiotische Therapie erfolglos blieben, kamen die Ärzte der Ursache auf die Spur.

Autoren:
G. Wendrock-Shiga, D. Mechtel, S. Uhrlaß, D. Koch, C. Krüger, Prof. Dr. P. Nenoff

17.05.2017 | Altersspezifische Erkrankungen der Haut | Leitthema | Ausgabe 6/2017

Die Kopfhaut im Alter

Ein dermatoonkologischer Schwerpunktbereich

Für eine zunehmend älter werdende Gesellschaft ist die oftmals nur noch spärlich behaarte Kopfhaut des alternden Menschen ein wichtiger Ansatzpunkt dermatologischer Prävention und Therapie. Insbesondere der nichtmelanozytäre Hautkrebs und seine Frühformen bilden einen Schwerpunkt in diesem Bereich.

Autoren:
N. Wroblewski, K. Wylon, C. Ulrich

01.06.2017 | Allgemeinmedizin | AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE | Ausgabe 11/2017

Verhindern Sie „Aufklärungsschäden“!

Zeitdruck und die Angst, verklagt zu werden, führen häufig dazu, dass Ärzte ihre Aufklärungsgespräche eher an die juristischen Anforderungen anpassen als an die Bedürfnisse der Patienten. Dies kann aber verheerende Auswirkungen haben.

Autor:
Dr. med. Constance Jakob

26.06.2017 | Akutes Koronorasyndrom | Nachrichten

Psoriasis &. Co.

Chronische Entzündungen locken Herzinfarkt und Schlaganfall

Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen muss ein besonderes Augenmerk auf das Herz-Kreislauf-System gelegt werden. Ihr kardiometabolisches Risiko ist deutlich erhöht, besonders wenn sie NSAID oder Kortikosteroide einnehmen. 

Autor:
Dr. Dagmar Kraus

01.06.2017 | Hauterkrankungen | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 10/2017

Die häufigsten Infektionskrankheiten der Haut

Ob bakteriell, viral oder mykotisch – oft reicht bereits ein Blick, um die Hauterkrankung effizient behandeln zu können. Zugleich sollte man im Hinterkopf behalten, dass die Haut nicht immer der Primärort für Infektionen ist und es auch in der Dermatologie Chamäleons gibt.

Autor:
Dr. med. Alexandra Juchems

03.08.2016 | Neonatologie | Kasuistiken | Ausgabe 6/2017

Gerettet: Vom Kollodiumbaby zum fast normalen Säugling

Kein alltägliches Hautbild

Nicht zu übersehen: Wie eine straffe Membran umschloss eine pergamentartige Haut das Frühgeborene bei der Geburt. Fehlende Wimpern, deformiert erscheinende Ohrmuscheln und kontrakt wirkende Extremitäten waren weitere Zeichen des "Kollodiumbabys". Die Therapie war erfolgreich – worauf kam es dabei an?

Autoren:
Dr. M. Lau, W. Anemüller, B. Tröger, J. Fischer, A. Busche

Meistgelesene Artikel

01.08.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

EBM wird um acht neue Ziffern erweitert

03.08.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Ganzheitliche Medizin oder Behandlungsfehler?

09.08.2017 | Pädiatrische Dermatologie | Blickdiagnose | Onlineartikel

Ein haariges Problem an den Ellenbogen

01.06.2017 | Recht für Ärzte | Fortbildung | Ausgabe 3/2017

Arzthaftung: Mit Behandlungsfehler-Vorwürfen richtig umgehen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise