Skip to main content
Dermatologie Dermatologische Diagnostik

Dermatologische Diagnostik

Kasuistiken zum Thema

„Drug reaction with eosinophilia and systemic symptoms“ (DRESS) Hauterscheinungen

29.05.2024 | Arzneimittelallergien und Intoleranzreaktionen | Kasuistiken

Welches Medikament verursachte das DRESS?

Die Symptome bei einem DRESS („drug reaction with eosinophilia and systemic symptoms“) können erst nach einer längeren Latenzzeit auftreten, sodass es oft schwierig ist, den genauen Auslöser zu finden. Das veranschaulicht der folgende Fall einer 74-jährigen Frau sehr eindrucksvoll. 

verfasst von:
A. Hansel, E. Oms, M. Tronnier
Ödem, welches Mons pubis, Peniswurzel und Skrotum einbezieht

Open Access 08.05.2024 | Lymphödem | Kasuistiken

Lymphödem in Genitalregion – Ihre Diagnose?

Dieser 79-jährige Patient hat eine Niereninsuffizienz überstanden, bei der eine komplizierte Harnwegsinfektion vermutet wurde. Eine Woche nach Entfernung des Blasenkatheters entwickelt er eine schmerzhafte Schwellung im gesamten Genitalbereich. Die Ursache dafür ist jedoch keine Infektion.

verfasst von:
Sven-Niklas Burmann, Alena-Lioba Michalowitz, Frank Oellig, Prof. Dr. med. Alexander Kreuter, Johanna Matull
Klinischer Befund mit multiplen, scharf begrenzten, anulären, am Rand schuppenden Plaques

05.03.2024 | Paraneoplastische Syndrome | Kasuistiken

Diese roten Kreise am Rücken sind ein Warnzeichen

Bei der Erstvorstellung fielen vor allem die bis zu 4 cm großen kreisrunden Plaques auf dem Rücken einer 70-jährigen Frau auf. Die Stanzbiopsie und die Labordiagnostik wiesen auf einen systemischen Lupus erythematodes hin. Doch damit nicht genug, wie eine Röntgenaufnahme zur Abklärung zeigte.

verfasst von:
Margarida Amaral, Alexander Michels, Dagmar Jamiolkowski, Beda Mühleisen, David König, Lara Valeska Maul
Krustös belegte Ulzeration, epitheloides Sarkom

27.02.2024 | Dermatologische Diagnostik | Wie lautet Ihre Diagnose?

Nur ein Rheumaknoten? Leider nein.

Ein 42-jähriger Patient hat seit 7 Jahren größenprogrediente schmerzhafte Knoten am linken Daumen. Diese wurden bereits zweimal entfernt und die histologische Beurteilung führte zu den Diagnosen eines Rheumaknotens bzw. eines benignen fibrösen Histiozytoms. Aufgrund des langen Verlaufs und der erfolglosen Therapie holt der Patient nun eine Zweitmeinung ein.

Ulzerationen auf dem Fuß

03.01.2024 | Dermatologische Diagnostik | Wie lautet Ihre Diagnose?

Infektionen mit diesem Erreger haben früher vielen Kindern das Leben gekostet

Ein 20-jähriger Flüchtling, der 12 Tage zuvor in Deutschland angekommen war, stellte sich mit schmerzhaften Ulzerationen an den Unterschenkeln vor. In der Unterkunft, in der er übernachtet hatte, hatten auch andere Personen die gleichen Hautulzerationen. An welche Diagnose denken Sie?

verfasst von:
Dr. med. F. Jochims, N. Lippmann, Prof. Dr. med. J. C. Simon
Mukoide Pseudozyste am DII des linken Fußes.

Open Access 18.12.2023 | Dermatologische Diagnostik | Kasuistiken

Diagnose und Differenzierung von kutanen Zysten mit optischer Kohärenztomographie: eine Fallserie

Da in der optischen Kohärenztomographie (OCT) auch die Dermis bis zu einer Tiefe von etwa 1,5 mm dargestellt werden kann, hat das Autorenteam der folgenden Arbeit das Verfahren für die Untersuchung von mehreren kutanen Zysten eingesetzt. Welche Merkmale können Sie erkennen?

verfasst von:
Dr. med. Sarah Hobelsberger, Frank Friedrich Gellrich, Julian Steininger, Stefan Beissert, Jörg Laske
Prall-runder Knoten am Fingerrücken

08.12.2023 | Hauterkrankungen in der Hausarztpraxis | Blickdiagnose

Ist dieser pralle Knoten am Fingerrücken harmlos?

Anfangs bereitete der auffällige Knoten am linken Zeigefinger dem Patienten keine Probleme. Nach 15 Monaten, in denen sich der Knoten nicht zurückbildete, begann der 61-Jährige, sich jedoch Sorgen zu machen. Zu Recht?

Girlandenförmigen Hautveränderungen an der linken Mamma

Open Access 13.10.2023 | Helminthen | Dermatoskopie - Fall des Monats

Girlandenförmiges Urlaubssouvenir

Während einer Asienreise entwickelt eine 25-Jährige Juckreiz und eine girlandenförmige Hautveränderung an der linken Brust. Was steckt dahinter?

Dermatophytose und Tinea unguium durch Trichophyton rubrum

12.10.2023 | Tinea corporis | Leitthema

Nach 30 Jahren konnte diese Tinea corporis erfolgreich behandelt werden

Langzeitbehandlung mit Super-Bioavailability-Itraconazol

Im Urlaub bemerkte ein Mann um die 50 einen Juckreiz am Gesäß. Was er zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: Er hatte sich mit einem hartnäckigen Stamm von Trichophyton-rubrum infiziert. Zunächst half Terbinafin, doch eine spätere Punktmutationsanalyse bestätigte eine Resistenz. Wie würden Sie weiter vorgehen?

Entzündliches Infiltrat mit Flammenfigur

Open Access 20.09.2023 | Entzündliche Erkrankungen in der Dermatologie | Kasuistiken

Flammenfiguren – Eosinophile, die die Haut in Brand setzen

Seit zehn Jahren werden die juckenden, runden, erythematösen Hautveränderungen einer Landwirtin mit topischen Glukokortikoiden und Phototherapien behandelt. Ohne jeglichen Erfolg. Eine erneute Hautbiopsie bringt dann den entscheidenden Hinweis in Form von Flammenfiguren. Wissen Sie welche Diagnose dahintersteckt?

Dermatoskopisches Bild vom Spiradenom

13.09.2023 | Dermatologische Diagnostik | Dermatoskopie - Fall des Monats

Was steckt hinter diesem rötlich blauem Knoten?

Eine 71-jährige Patientin stellte sich mit einem seit mehreren Wochen wachsenden Knoten an der Stirn vor. Vor einigen Wochen bemerkte sie erstmals ein blaues Schimmern innerhalb des rötlichen Knotens. Was ist Ihre Verdachtsdiagnose?

Papeln am Stamm ventral

20.06.2023 | Erkrankungen der Schweißdrüsen | Wie lautet Ihre Diagnose?

Ein braun gesprenkelter Patient

Seit fünf Jahren breiten sich bräunliche Papeln auf der Haut eines 32-Jährigen aus. Der Patient klagte über keine weiteren Symptome und kam lediglich zur Abklärung in die Ambulanz. Eine Hautbiopsie weist auf eine Hauterkrankung hin, die normalerweise eher an den Augenlidern auftritt.

Nagelbefund bei der Untersuchung

16.06.2023 | Psoriasis vulgaris | Blickdiagnose

Warnzeichen auf den Fingernägeln

Seit einigen Monaten leidet ein 75-Jähriger mit Psoriasis unter zunehmenden Schmerzen und einer Bewegungseinschränkung der rechten Hüfte. Bei der körperlichen Untersuchung zeigen sich außerdem teils schwere Defekte an den Fingernägeln.

Multiple, dicht stehende, linear angeordnete am Unterarm

Open Access 07.06.2023 | Papulöse und lichenoide Erkrankungen | Kasuistiken

Eine akute und lebensbedrohliche Komplikation bei einem Skleromyxödem

Eine 70-Jährige mit einem Skleromyxödem Arndt-Gottron muss wegen einer SARS-CoV-2-Infektion auf ein Infusionsintervall der Immunglobulin-Ersatztherapie verzichten. Kurz drauf entwickelt die Patientin Krampfanfälle und eine delirante Symptomatik. Wie würden Sie weiter vorgehen?


Erythematöse Plaques bei einer Infektion mit Trichophyton equinum

06.06.2023 | Infektionskrankheiten der Haut | Kasuistiken

Trichophyton equinum trifft auf Chanel

In der Reitstunde bekommt ein 14-jähriges Mädchen ein neues Pony namens Chanel zugewiesen. Im Fell vom Chanel gab es kahle Stellen, was zunächst niemanden beunruhigte. Doch kurz darauf entwickelt das Mädchen ovaläre stark entzündliche Plaques mit Schuppung.

Klinisches Bild Pellagra

Open Access 11.05.2023 | Hauterscheinungen bei internistischen Krankheiten | Kasuistiken

20 Jahre Fehldiagnose Akne: Was steckt wirklich dahinter?

Eine 41-Jährige leidet seit mehreren Jahren an Akne, die nicht auf herkömmliche Behandlungen anspricht. Zusätzlich bestehen auch gastrointestinale und psychische Beschwerden. Bei der Untersuchung zeigt sich ein poikilodermes Hautbild und eine ausgeprägte Narbenbildung im Gesicht. Welche Differenzialdiagnosen haben Sie?

Porokeratosis Mibelli gigantea

05.05.2023 | Porokeratosen | Blickdiagnose

Für diese rot-bräunlichen Plaques gibt es keine Therapieempfehlung

Bei einem 62-Jährigen breiten sich seit sechs Monaten Hautveränderungen an der Streckseite des rechten Unterschenkels aus. Die rötlich-braunen Plaques zeigten sich mittig mit stark verdünnten Hautschichten und nach Außen mit einem stark verhornten Randwall. Wie lautet Ihre Diagnose?

Noduläres lymphozytäres Infiltrat in der Dermis bei einem Borrelienlymphozytom

11.03.2023 | Pseudolymphome | Wie lautet Ihre Diagnose?

Unklarer Nodus am Skrotum

Bei einem 57-Jährigen wächst seit vier Monaten ein Knoten am Skrotum. Nachdem anhand einer Probebiopsie ein malignes B-Zell-Lymphom diagnostiziert wurde, erfolgte sofort die Zuweisung an eine Poliklinik mit einer Bitte um Exzision. Eine weitere Probebiopsie zeigte jedoch einen Befund eines seltenen Pesudolymphoms.

Patient mit anulären, bräunlichen Plaques mit zentraler Atrophie

04.08.2022 | Sarkoidose | Wie lautet die Diagnose?

Anuläre, bräunliche Plaques mit zentraler Atrophie

Ein 83-Jähriger bemerkt seit zwei Monaten symptomlose Hautveränderungen. Diese zeigen sich als bräunliche anuläre Plaques mit zentraler weißer Atrophie. In der Dermatoskopie zeigt sich ein apfelgeleeartiges Infiltrat. Ein entscheidender Hinweis für die richtige Diagnose.

Erythematöse palmare Papeln

Open Access 12.07.2022 | Bronchiektasen | Wie lautet die Diagnose?

Warum sind diese palmaren Papeln ein Warnzeichen?

Eine 49-Jährige berichtet über zunehmende Hautveränderungen seit drei Monaten. Bei der Hautuntersuchung zeigen sich rötliche Hauteffloreszenzen mit Ödemen auf den Augenliedern und ein erythematös-livides Exanthem rund um den gesamten Hals. Außerdem fallen erythematöse Papeln an den Handinnenflächen und Fingern auf. Welche Untersuchungen sind jetzt unbedingt angezeigt?

SARS-CoV-2 unterm Mikroskop

Open Access 29.05.2020 | COVID-19 | Case Report

COVID-19 und Psoriasis-Therapie mit Biologika – zwei Fallberichte

Die aktuelle Coronavirus-Pandemie löst häufig Verunsicherung aus – so auch bei Psoriasis-Patienten unter Biologika-Therapie. Im folgenden englischsprachigen Beitrag wird von zwei Plaque-Psoriasis-Patienten berichtet, beide deutlich jünger als 60 Jahre, die eine COVID-19-Erkrankung gut überstanden haben.

Blaue Nase

06.03.2017 | Diagnostik und Monitoring | Imaging in Intensive Care Medicine

Ursache der blauen Nase war eine lebensbedrohliche Erkrankung

Ein 65 Jahre alter Mann wird wegen Stupor, Tachykardie und gastrointestinalen Blutungen auf die Intensivstation überwiesen. Auffällig ist die schmerzhafte, blaue Nase, umgeben von violetten Infiltrationen perinasaler Haut. An welcher Krankheit ist der Patient erkrankt?

Erythematös-livide Schwellung des linken Vorfußrückens

01.02.2016 | Infektionskrankheiten der Haut | Kasuistiken

Kutane Diphtherie nach Bagatellverletzung in Sri Lanka

Am Strand in "etwas eingetreten" sei der 60-Jährige in seinem Urlaub auf Sri Lanka. Nun plagt ihn eine schmerzhafte und livide Schwellung mit Blasenbildung am linken Vorfuß. Mit beginnender Ulkus- und Nekrosenbildung wird er in die Klinik eingewiesen.

01.12.2015 | Dermatologische Diagnostik | Dermatoskopie – Fall des Monats

Pigmentierte Makula am Hals, rote Knötchen am Stamm

Der braune Fleck am Hals der 88-jährigen Patienten hatte sich im letzten Jahr farblich verändert. Deshalb stellt sie sich nun in der Pigmentambulanz vor. Weiterhin fallen mehrere diskret juckende, rötliche Knötchen an Hals und Thorax auf. Welchen Zusammenhang gibt es?

01.12.2015 | Juvenile idiopathische Arthritis | Kasuistiken

Reduzierter Allgemeinzustand, Lymphknotenschwellung und Exanthem

Eine seltene Koinzidenz

Fieber, ein makulopapulöses Exanthem am gesamten Integument und Arthralgien - mit diesen und weiteren Symptomen suchte eine 32-jährige Patientin den Arzt auf. Die Diagnostik ergab: Zwei an sich schon seltene Erkrankungen trafen bei ihr zusammen.

Ecthyma contagiosum am Unterarm

01.06.2009 | Dermatologische Diagnostik | Wie lautet Ihre Diagnose?

Papillomatös wachsender Knoten am Unterarm mit akuter Lymphangitis

Diagnosequiz

Bei einer 38-jährigen Schafzüchterin ist innerhalb von zwei Wochen an der Volarseite des rechten Unterarms ein schmerzhafter Knoten entstanden. Die Patientin klagt zudem über ein zunehmendes Krankheitsgefühl, subfebrile Temperaturen bis 38°C und eine Lymphknotenschwellung rechts axillär.

Leitlinien kompakt für die Dermatologie

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Isotretinoin-Therapie kann in seltenen Fällen Albträume hervorrufen

13.06.2024 Akne Nachrichten

Isotretinoin ist zwar eine hochwirksame Behandlung bei Akne, wird aber mit einer Reihe potenzieller neuropsychiatrischer Nebenwirkungen, einschließlich Stimmungsschwankungen, in Verbindung gebracht. Dermatologen aus den USA berichten aktuell auch von Albträumen, die ihre Patientinnen erlebten.

Krebsentstehung: Wie Viren unser Immunsystem austricksen

11.06.2024 Humane Papillomviren Podcast

Die Erfolge der HPV-Impfung zeigen, wie medizinisch relevant der Zusammenhang zwischen Viren und Krebs ist. Neben humanen Papillomviren spielen noch weitere Viren eine Rolle bei der malignen Transformation von Zellen. Über diese Mechanismen und neue Ansätze, die das Immunsystem auf die richtige Spur bei der Bekämpfung entarteter Zellen führen, sprechen wir in dieser Folge.

Notfallreform: Lauterbach nimmt KVen und ausgewählte Kliniken in die Pflicht

06.06.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Die Ampelkoalition nimmt einen neuen Anlauf für die Reform der Notfallversorgung. Der Gesetzentwurf zeigt: Die Vertragsärzte müssen sich auf erhebliche Veränderungen in der Organisation der Notdienste einstellen.

Hereditäres Angioödem: Tablette könnte Akuttherapie erleichtern

05.06.2024 Hereditäres Angioödem Nachrichten

Medikamente zur Bedarfstherapie bei hereditärem Angioödem sind bisher nur als Injektionen und Infusionen verfügbar. Der Arzneistoff Sebetralstat kann oral verabreicht werden und liefert vielversprechende Daten.

Update Dermatologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.