Skip to main content
main-content

21.11.2022 | Dermatologische Therapieverfahren | CME-Kurs

RNA in der Therapie von Hauterkrankungen

Hoffnungsträger bei Genodermatosen, Tumoren und mehr

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 21.11.2023

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

DKK 2022

Dossier zum Deutschen Krebskongress

Im CityCube Berlin dreht sich vom 13. bis 16. November 2022 alles um die Krebsmedizin: „Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung“ lautet das Motto des 35. Deutschen Krebskongresses (DKK). Wir berichten tagesaktuell von der größten onkologischen Fachtagung in Deutschland. News, Interviews, Diskussionen und Veranstaltungshinweise sammelt unser Kongressdossier.

Eine Kooperation von Springer Medizin mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe.

Mehr

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

21.11.2022 | Dermatologische Therapieverfahren | CME-Kurs

RNA in der Therapie von Hauterkrankungen – Hoffnungsträger bei Genodermatosen, Tumoren und mehr

Ribonukleinsäure („ribonucleic acid“, RNA) kommt in vielen Varianten im Körper vor und ermöglicht völlig neue Behandlungsansätze. Dieser CME-Beitrag informiert Sie darüber, welche RNA-Subtypen existieren und für therapeutische Zwecke erprobt werden. Außerdem stellt er Ihnen das Funktionsprinzip RNA-basierter Therapien vor und gibt Ihnen einem Überblick, welche RNA-Technologien im dermatologischen Bereich bereits zugelassen sind.

18.09.2022 | Infektionskrankheiten der Haut | CME-Kurs

Erkrankungen bei Tropenrückkehrern

Leitsymptome von Tropenkrankheiten sind gastrointestinale, fieberhafte und dermatologische Beschwerden. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die häufigsten Tropenkrankheiten und was bei der Anamnese beachtet werden sollte.

24.07.2022 | Erkrankungen der Nägel | CME-Kurs

Nagelchirurgie: operative Interventionen und Nachsorge

Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über präoperative Voraussetzungen, postoperative Nachsorge sowie operative Interventionen am Nagelorgan mit Schwerpunkt Nagelplatte, Nagelbett und Matrix. Insbesondere dermatochirurgisch tätige Kolleg*innen sollen dadurch ermuntert werden, sich intensiver mit Interventionen am Nagel zu befassen.

22.05.2022 | Angioödem | CME-Kurs

Fortschritte in Diagnostik und Therapie des hereditären Angioödems – Eine seltene Erkrankung mit immer besseren Behandlungsmöglichkeiten

Dieser CME-Beitrag stellt Ihnen die verschiedenen Varianten von Angioödemen vor und zeigt auf, worin sie sich unterscheiden. Außerdem werden Sie über klinische Anzeichen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informiert.