Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Case Report | Ausgabe 11/2009

Rheumatology International 11/2009

Dermatomyositis with hemorrhagic myositis

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 11/2009
Autoren:
Masashi Yamagishi, Shunji Tajima, Aki Suetake, Hidenori Kawakami, Takeo Watanabe, Hideyuki Kuriyama, Toshinori Takada, Eiichi Suzuki, Fumitake Gejyo

Abstract

A 64-year-old Japanese female, diagnosed as dermatomyositis with acute interstitial pneumonia, complained of acute abdominal pain. Computed tomography of the abdomen showed hematoma in the right retroperitoneum and left rectus-sheath. Angiogram showed multiple small aneurysms on left iliolumbar artery and a horizontal linear flush, suggesting active bleeding foci in the muscles. Although arterial embolization therapy was effective for hemostatic treatment, she died of thrombotic thrombocytopenic purpura and multiple organ failure without respiratory insufficiency. Other causes of microaneurysm, such as systemic vasculitides or infectious diseases, were excluded. We considered that this is the first case report of dermatomyositis with hemorrhagic myositis associated with small aneurysms.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2009

Rheumatology International 11/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise