Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Review | Sonderheft 3/2017 Open Access

Critical Care 3/2017

Detailing the cardiovascular profile in shock patients

Zeitschrift:
Critical Care > Sonderheft 3/2017
Autor:
Daniel De Backer

Abstract

Evaluation of the cardiovascular profile of critically ill patients is one of the most important actions performed in critically ill patients. It allows recognition that the patient is in shock and characterization of the type of circulatory failure. This step is crucial to initiate supportive interventions and to cure the cause responsible for the development of shock. Evaluation of tissue perfusion allows identification of the patient insufficiently resuscitated and also to trigger therapeutic interventions. Monitoring tissue perfusion can be achieved by lactate, venoarterial gradients in PCO2, and central venous or mixed venous oxygen saturation. Ultimately, monitoring the microcirculation may help not only to identify alterations in tissue perfusion but also to identify the type of alterations: diffuse decrease in microvascular perfusion versus heterogeneity in the alterations, as in sepsis, with well perfused areas in close vicinity to poorly perfused areas. Regarding supportive therapy, a step-by-step approach is suggested, with fluid optimization followed by vasoactive support to preserve perfusion pressure and global and regional blood flows. The different variables should be integrated into decision and management pathways, and therapies adapted accordingly.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2017

Critical Care 3/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise