Skip to main content
main-content

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Deutsche Zeitschrift für Akupunktur OnlineFirst articles

23.04.2019 | Journal Club

Einsatz von Akupunktur und Massage bei Naturkatastrophen in Japan

23.04.2019 | Schwerpunkt

Kurzer Fallbericht der schnellen Besserung einer eingeschränkten Schulter

Dieser Fallbericht betrifft mich selbst. Im Frühjahr 2018 hatte sich ganz langsam eine Beeinträchtigung der linken Schulter eingestellt, die mir zunächst nur beim Rückenschwimmen auffiel. Eingeschränkt war das Rückwärtsgreifen, ab dem Frühsommer …

23.04.2019 | Schwerpunkt

Tuina – chinesische Manualtherapie bei Schulterschmerzen

Die chinesische Manualmedizin Tuina zählt neben der Akupunktur zu den wesentlichen Säulen der chinesischen Medizin und basiert auf den gleichen grundlegenden pathophysiologischen Anschauungen wie die Akupunktur. Sie ist auch unter der Bezeichnung …

23.04.2019 | Einführung zum Schwerpunktthema

Schulterschmerzen

23.04.2019 | Leserbriefe

Leserbriefe

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Deutsche Zeitschrift für Akupunktur und Related Techniques (DZA) steht für die wissenschaftliche Erforschung und praktische Anwendung aller Formen der Akupunktur, Moxibustion, Lasertherapie, Neuraltherapie, Reflextherapie, Tuina, Diätetik, Phytotherapie, Homöopathie in Klinik und Praxis. Als auflagenstärkste Akupunkturzeitschrift außerhalb Chinas ist sie das offizielle Organ der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA), der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur e.V. (ÖGA), der Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V. (DGfAN), der Ärzte für Akupunktur (ÄfA) und der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chinesische Medizin und Aurikulomedizin (SACAM). Die DZA erscheint viermal im Jahr mit einer Druckauflage von gut 15.000 Exemplaren
Die DZA vertritt die Akupunktur und verwandte Verfahren im Sinne einer integrativen Medizin, d.h. im Rahmen moderner naturwissenschaftlicher Denkmodelle unter Bewahrung des traditionellen Wissensgutes. Im redaktionellen Fokus stehen besonders die wissenschaftliche Förderung und alle Aspekte der heutigen Akupunkturpraxis. Die DZA legt wissenschaftliche Kriterien zugrunde (peer review, Evidence-based Medicine).

Weitere Informationen


 

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise