Skip to main content
main-content

07.08.2018 | Die Verbände informieren | Ausgabe 7-8/2018

121. DÄT in Erfuth
NeuroTransmitter 7-8/2018

Deutscher Ärztetag will die Versorgung psychisch Kranker stärken

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 7-8/2018
Autor:
Dr. med. Christa Roth-Sackenheim
Einen ganzen Vormittag lang widmeten sich die Delegierten des 121. Deutschen Ärztetags (DÄT), der vom 8. bis 11. Mai in Erfurth stattfand, den psychischen Erkrankungen. Das Thema war der Bundesärztekammer zunehmend wichtiger geworden, nachdem es im vergangenen Jahr eine heftige Debatte um Modellstudiengänge zur Psychopharmakaverordnung durch Psychologische Psychotherapeuten gegeben hatte. Die zentrale Aussage der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages: Medizinische Behandlung muss in allen Fächern die psychische Komponente mit denken und versorgen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2018

NeuroTransmitter 7-8/2018Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Sprechstunde auch am Samstag erlaubt

Die Verbände informieren

Installation bleibt Pflicht

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis