Skip to main content
main-content

10.07.2018 | Reports of Original Investigations | Ausgabe 11/2018

Canadian Journal of Anesthesia/Journal canadien d'anesthésie 11/2018

Developing and validating a tool for measuring the educational environment in clinical anesthesia

Zeitschrift:
Canadian Journal of Anesthesia/Journal canadien d'anesthésie > Ausgabe 11/2018
Autoren:
MBChB, FANZCA, MClinEd, FAcadMEd Navdeep S. Sidhu, MBBS Eleri Clissold
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s12630-018-1185-0) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Purpose

We aimed to develop a contemporary measure for anesthesia teaching and learning in the operating theatre that was applicable to a variety of training jurisdictions, the Measure for the Anaesthesia Theatre Educational Environment (MATE).

Methods

A systematic review of the literature and modified Delphi approach was used to identify items for content validity. Reliability and exploratory factor analyses were conducted after a pilot survey of trainees to show construct validity, with removal of redundant items. Item domains were identified through a global assessment of factor structure accuracy and relation to real-world constructs.

Results

Literature review generated an initial 73-item list. A modified Delphi approach with 24 experts identified 44 relevant items. The pilot survey generated 390 responses. Reliability analysis, exploratory factor analysis, and global assessment refined the measure to 33 items. Four domains were identified according to factor structure: teaching preparation and practice, assessment and feedback, procedures and responsibility, and overall atmosphere. The educational environment was rated by trainees at 74.6 ± 15.6% with excellent internal consistency (Cronbach’s α = 0.975).

Conclusion

The MATE survey tool generated valid and reliable scores when measuring the educational environment in the operating theatre. Further research is required to investigate possible differences between the training countries and age of junior doctors and the associated underlying factors. Other researchers are invited to administer the survey and share results within a central database.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (PDF 141 kb)
12630_2018_1185_MOESM1_ESM.pdf
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Canadian Journal of Anesthesia/Journal canadien d'anesthésie 11/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med AINS 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise