Skip to main content
main-content

02.04.2014 | DGCH 2014 | Kongressbericht | Onlineartikel

Patientenrechtegesetz

Drohen noch mehr Haftungsprozesse?

Autor:
Dr. med. Horst Gross
Pro Jahr wird in Deutschland mit rund 190.000 medizinischen Behandlungsfehlern gerechnet. Immer mehr Patienten lassen ihre Therapien juristisch überprüfen. Neue gesetzliche Regelungen, wie Patientenrechtegesetz, Infektionsschutzgesetz und Medizinhygieneverordnung, werden nach Expertenmeinung die Situation nicht entschärfen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise