Skip to main content
main-content

04.04.2014 | DGCH 2014 | Kongressbericht | Onlineartikel

Offene Laparotomien

Postoperative Adhäsionen: Prävention ist die beste Therapie

Autor:
Dr. med. Horst Gross
Jeder Eingriff im Bauchraum ist mit dem Risiko von Verwachsungen verbunden. Die oft resultierende Schmerzproblematik wird dann zum chronischen Leiden. Ein Teufelskreis droht: Mit jeder neuen Adhäsiolyse kommt es zu neuen Adhäsionen. Nur mit präventiven Strategien lässt sich dieser Circulus durchbrechen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise