Skip to main content
main-content

28.04.2018 | DGCH 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

STARR ein Auslaufmodell?

Das hilft in der Proktologie

Autor:
Kathrin von Kieseritzky
Die Anwendung der STARR zur Behebung obstruktiver Defäkation ist rückläufig. Doch das Verfahren ist effizient und sicher. Und wann macht die Stapler-Hämorrhoidopexie Sinn?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise