Skip to main content
main-content

12.10.2020 | DGfN 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Kardiovaskuläre Gefährdung

Oxalate: Ein unterschätztes Risiko bei Dialysepatienten

verfasst von: Dr. med. Horst Gross

Oxalate werden bei der Dialyse nicht eliminiert. Nun zeigt sich, dass erhöhte Konzentrationen dieses Stoffwechselprodukts das Mortalitätsrisiko von Dialysepatienten erheblich steigern. Noch gibt es keine Möglichkeit der Intervention.

Literatur

13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie 2021, 23.–26. September 2021, Rostock. Veranstaltung: Kristallinduzierte Nephropathie.

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE

Dialyse zuhause? Wissenswertes zur Heimdialyse in Deutschland

Die Peritonealdialyse zuhause stellt ein effektives und sicheres Nierenersatzverfahren dar, das für über ein Drittel der dialysepflichtigen Patient:innen in Frage kommt. Leider findet die medizinische Versorgung in Deutschland aktuell dennoch überwiegend ambulant in Dialysezentren statt.