Skip to main content
main-content

27.10.2020 | DGGG 2020 | Kongressbericht | Nachrichten

Reproduktionsmedizin

Ethische Aspekte zur Eizellspende in Deutschland

Autor:
Ingo Schroeder
Bei der Frage, ob sich das Embryonenschutzgesetz für eine Eizellspende öffnen sollte, sind sowohl medizinische als auch ethische Aspekte zu erörtern. Dabei darf die aktuelle Lebenswirklichkeit nicht aus dem Blick geraten.  

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise