Skip to main content
main-content

21.05.2013 | DGHNO 2013 | Nachrichten | Onlineartikel

Glandula parotis

Fixierte Speichelsteine nicht zwingend fragmentieren

Autor:
Dr. Andreas Fischer
Bei fixierten großen Konkrementen der Ohrspeicheldrüse kann eine Fragmentierung der Konkremente durch ESWL, Laser oder Mikrobohrer problematisch sein. Als Alternative bietet sich eine neue Operationsmethode an.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise