Skip to main content
main-content

11.10.2018 | DGHO 2018 | Nachrichten

Supportivtherapie

Wie Sie Nephrotoxizität unter der Krebstherapie verhindern und behandeln

Autor:
Dr. Silke Wedekind
Tumorpatienten profitieren von immer effektiveren Therapien, die allerdings auch mit zahlreichen Nebenwirkungen, beispielsweise für die Nieren, verbunden sind. Supportive Maßnahmen müssen daher ein integraler Bestandteil der Behandlung von Krebspatienten sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise