Skip to main content
main-content

02.05.2017 | DGIM 2017 | Nachrichten

Typisch Raucher, EBV-Infektion oder doch Leukämie?

Unklare Leukozytose - harmlos oder gefährlich?

Autor:
Dr. med. Peter Stiefelhagen
Nicht selten findet sich im Routinelabor unerwartet eine Leukozytose. „Auch wenn sich in Einzelfällen dahinter eine Leukämie verbergen kann, so ist die Sache doch meist harmlos“, so Professor Stephan Schmitz, niedergelassener Hämatologe und Onkologe in Köln. Deshalb müsse im Einzelfall auch in Abhängigkeit von der Anamnese bzw. dem Beschwerdebild darüber entschieden werde, wie viel Diagnostik erforderlich ist. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.