Skip to main content
main-content

Der Fortbildungsbereich für Mitglieder der DGKJ

My Springer Noch ohne Login?

Um das DGKJ-Angebot nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Falls Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich jetzt kostenlos.

Wichtig: Geben Sie die Lieferadresse der Monatsschrift Kinderheilkunde an!

Facharzt-Training Kinder- und Jugendmedizin

Facharzttraining Pädiatrie


Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Kinder- und Jugendmedizin mit den ersten 19 von 130 klinischen Fallbeispielen. Herausgegeben von Prof. Dr. Dominik Schneider, Prof. Dr. Lutz Weber, Prof. Dr. Fred Zepp mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und dem Springer Medizin Verlag » Jetzt informieren

Live-Webinare „Interaktive Fälle Pädiatrie“

Vorbereitungskurse zur Facharzt-Prüfung
Die neue Webinarreihe „Interaktive Fälle Pädiatrie“ ist zugeschnitten auf Ärzt*innen in Weiterbildung, die ihr Wissen testen und vertiefen möchten. Anhand von Patient*innenfällen stellen Expert*innen die wichtigsten Fakten zum jeweiligen Krankheitsbild vor und erläutern das leitliniengerechte Vorgehen. Interaktive Kurzumfragen laden ein, die eigenen Einschätzungen zu reflektieren. Als Teilnehmer*innen können Sie zudem mitdiskutieren, indem Sie Ihre Fragen im Chat an die Expert*innen stellen.
Die Teilnahme an den Webinaren ist nach Registrierung kostenfrei. Damit Sie kein Thema verpassen und immer auf dem neuesten Stand bleiben, stellen wir Ihnen die Webinare auch on Demand zur Verfügung.

Die Webinarreihe ist Bestandteil des Facharzt-Trainings Kinder- und Jugendmedizin.

zu den Webinaren

Aktuelle CME-Kurse für DGKJ-Mitglieder

05.10.2021 | Pädiatrische Gastroenterologie | CME-Kurs | Kurs

Perkutane endoskopische Gastrostomie bei Kindern und Jugendlichen

Eine sichere und ausgewogene enterale Ernährung ist wichtiger Bestandteil der kindlichen Entwicklung, Autonomie und Lebensqualität. In diesem CME-Beitrag wird insbesondere auf die Ernährung über Perkutane-endoskopische-Gastrostomie(PEG)-Sonden eingegangen. Hierbei erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen endoskopischen Anlagetechniken und PEG-Systeme und erfahren, welche Komplikationen auftreten können und wie mit diesen umzugehen ist.

07.09.2021 | Seltene Erkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Die Rolle der Zentren für seltene Erkrankungen und die Zusammenarbeit mit der Pädiatrie

Seltene Erkrankungen haben einen deutlichen pädiatrischen Schwerpunkt. In der CME-Fortbildungen wird ein Überblick über die Arbeit an einem Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZSE) gegeben, die Zusammenarbeit von Pädiatern und dem ZSE näher erläutert und vermittelt, wie diese optimal gestaltet werden kann.

31.08.2021 | Anaphylaxie | CME-Kurs | Kurs

Diagnostisches und therapeutisches Vorgehen bei Anaphylaxie

Eine Anaphylaxie ist eine plötzlich auftretende, potenziell lebensbedrohliche, systemische allergische Reaktion. Im Kindesalter spielen vorrangig Nahrungsmittel als Auslöser eine Rolle, jedoch sind auch Insektenstiche und Medikamente potenzielle Auslöser. Dieser CME-Beitrag hilft Ihnen dabei, die Symptome einer Anaphylaxie trotz ihrer hohen zeitlichen Variabilität zuverlässig einordnen. Außerdem zeigt er Ihnen die führenden diagnostischen Maßnahme auf und erläutert, warum Adrenalin, i.m. verabreicht, die Therapie der 1. Wahl darstellt.

17.08.2021 | Kinder- und Jugendgynäkologie | CME-Kurs | Kurs

Die wichtigsten Fragen aus der kinder- und jugendgynäkologischen Praxis – Vom Säuglings- bis zum Jugendalter

Kinder- und jugendgynäkologische Fragestellungen treten in jeder pädiatrischen Praxis regelmäßig auf. Diese CME-Fortbildung vermittelt Ihnen das Rüstzeug für einen patientenorientierten Zugang bei häufigen Fragestellungen aus diesem Teilbereich der Pädiatrie.

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie an unserer Umfrage zum Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Kinder- und Jugendmedizin teil und geben Sie uns Ihr Feedback. 

Kongressberichte

07.10.2020 | Kinder- und Jugendmedizin – Update 2020 | Sammlung

Kinder- und Jugendmedizin aktuell – Online-Update 2020

Dieses Jahr fand der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin als "Online-Update 2020" im virtuellen Raum statt. Highlights aus dem Programm bündelt unser Dossier.

27.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Sammlung

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019

Was gab's Neues auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin in München? Wir waren vor Ort: Aktuelle Meldungen und Experten-Interviews bündelt dieses Dossier. 

17.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Sammlung

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018

Was gab's Neues auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 in Leipzig? Wir waren vor Ort: Aktuelle Meldungen und Experten-Interviews bündelt dieses Dossier. 

Leitthemen aus der Monatsschrift Kinderheilkunde

Aktuelle Leitthemen

01.09.2021

Ausgabe 9/2021

Molekulare Pädiatrie

Die molekulare Pädiatrie ist in der Kinder- und Jugendmedizin noch ein relativ junges, sich dynamisch entwickelndes Feld, das sich patient*innenorientiert mit Bereichen von der Diagnostik bis hin zur Therapie von Krankheiten beschäftigt. Mit diesem Themenheft anlässlich der ÖGKJ-Jahrestagung wollen wir einen guten Einblick in die Errungenschaften der molekularen Pädiatrie ermöglichen.

01.08.2021

Ausgabe 8/2021

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Mittlerweile haben digitale Prozesse in allen Bereichen der klinischen und ambulanten Kinder- und Jugendmedizin Einzug genommen, doch die Erfahrungen sind oft zweigeteilt. In dieser DGKJ-Kongressausgabe zum Thema „Digitalisierung“ arbeiten Experten Chancen, aber auch Herausforderungen von digitaler Patientenakte, Telemedizin und künstlicher Intelligenz im Klinik- und im Praxisalltag heraus.

01.07.2021

Ausgabe 7/2021

Pädiatrische Psychosomatik

Im Bereich des Kinderschutzes und des Umgangs mit Belastungsfolgen früher Kindheitsereignisse sind erst in den letzten Jahren interdisziplinär Fortschritte erzielt worden. Allerdings hat die Fixierung auf sichtbare körperliche Befunde zu einer geringeren Beachtung der emotionalen Vernachlässigung und Misshandlung geführt. Mit diesem Themenheft möchten wir zu Bewusstsein und Fortbildung in diesem Bereich beitragen und Sicherheit für den alltäglichen Umgang bieten.

Deutschsprachige Pädiatrie-Zeitschriften

Englischsprachige Pädiatrie-Zeitschriften

Monatsschrift Kinderheilkunde

Die Fachzeitschrift Monatsschrift Kinderheilkunde vermittelt gesichertes Wissen aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin. Die Zeitschrift bietet aktuelle Fortbildung für alle niedergelassenen und in der Klinik tätigen Pädiater.

Kernstück jeder Ausgabe ist das Schwerpunktthema: „State-of-the-Art“-Artikel fassen den aktuellen Wissensstand im Überblick zusammen. Der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen für die tägliche Arbeit. Die Rubrik „CME  Zertifizierte Fortbildung“ dient der individuellen Fort- und Weiterbildung.

Die Monatsschrift Kinderheilkunde gibt es auch als e.Paper zum bequemen Lesen unterwegs.

» weitere Informationen zur Zeitschrift

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelle Artikel aus der Monatsschrift Kinderheilkunde

01.10.2021 | Typ-1-Diabetes | Einführung zum Thema | Ausgabe 10/2021

Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter

17.09.2021 | Editorial | Sonderheft 4/2021

„Facharzt-Training Pädiatrie – Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Kinder- und Jugendmedizin“

Fallbezogenes Lernen mit Sonderheft und e-Learning

07.09.2021 | Editorial | Ausgabe 10/2021

Akademischer Diskurs zum emotional belasteten Thema der Mund-Nasen-Bedeckung bei Kindern

Stellungnahme der Federführenden Schriftleitung

01.09.2021 | Einführung zum Thema | Ausgabe 9/2021

Molekulare Pädiatrie

16.08.2021 | Epidermolysis bullosa | Leitthema | Ausgabe 9/2021 Open Access

Molekulare Diagnostik und Therapie der Epidermolysis bullosa

Multidisziplinär abgestimmte Versorgung in der pädiatrischen Dermatologie

Aktuelle Artikel aus Molecular and Cellular Pediatrics

01.12.2021 | Mini review | Ausgabe 1/2021 Open Access

How FGF23 shapes multiple organs in chronic kidney disease

Chronic kidney disease (CKD) is associated with distinct alterations in mineral metabolism in children and adults resulting in multiple organ dysfunctions. Children with advanced CKD often suffer from impaired bone mineralization, bone deformities …

01.12.2021 | Mini review | Ausgabe 1/2021 Open Access

Molecular causes of congenital anomalies of the kidney and urinary tract (CAKUT)

Congenital anomalies of the kidney and urinary tract (CAKUT) occur in 0.5–1/100 newborns and as a group they represent the most frequent cause for chronic kidney failure in children. CAKUT comprise clinically heterogeneous conditions, ranging from …

01.12.2021 | Review | Ausgabe 1/2021 Open Access

A fresh look to the phenotype in mono-allelic likely pathogenic variants of the leptin and the leptin receptor gene

Leptin (LEP) and leptin receptor (LEPR) play a major role in energy homeostasis, metabolism, and reproductive function. While effects of biallelic likely pathogenic variants (-/-) on the phenotype are well characterized, effects of mono-allelic …

01.12.2021 | Mini review | Ausgabe 1/2021 Open Access

Novel ways to monitor immunosuppression in pediatric kidney transplant recipients—underlying concepts and emerging data

After pediatric kidney transplantation, immunosuppressive therapy is given to avoid acute and chronic rejections. However, the immunosuppression causes an increased risk of severe viral complications and bacterial infections and is associated with …

 

News der DGKJ

Homepage der DGKJ

Hier geht es zur Webseite der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedzin (DGKJ).

Die ersten wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind für jeden Mediziner ein wichtiger Schritt in seiner Karriere als Wissenschaftler. Wissenschaftliche Artikel sind entscheidend dafür, dass die eigene Arbeit in der Community wahrgenommen wird. Es geht darum, die eigenen Ideen national und international auszutauschen und sicherzustellen, dass die Ergebnisse Wirkung erzielen.
Die Online-Kurse der Autorenwerkstatt helfen, sich leicht einen Überblick über das Schreiben, Einreichen, begutachten und veröffentlichen eines Manuskripts zu verschaffen.

Jetzt informieren
Bildnachweise