Skip to main content
main-content

02.10.2017 | DGN-Kongress 2017 | Nachrichten

Epilepsie-Monitoring

Nehmen Patienten epileptische Anfälle überhaupt wahr?

Autor:
Friederike Klein
Die Therapie richtet sich danach, die Entscheidung über die Fahrerlaubnis und sogar die Zulassung von Antiepileptika: Die Anfallsdokumentation. Doch die Zuverlässigkeit der Angaben der Patienten ist erschreckend gering.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.