Skip to main content
main-content

07.10.2019 | DGN-Kongress 2019 | Nachrichten

Neue Zeckenart in Deutschland überträgt Krim-Kongo-Fieber

Autor:
Dr. Katharina Brüggen
Im vergangenen Jahr wurden einige Zecken der Art Hyalomma marginatum in Deutschland gefunden. Diese Zeckenart kann unter anderem Erreger für das Krim-Kongo-Fieber übertragen. Gerade bei älteren Menschen, die viel in der Natur unterwegs sind, ist Aufmerksamkeit geboten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie