Skip to main content

Ausgabe 2/2022

Inhalt (14 Artikel)

Magazin

Magazin

Arzneimitteltherapie

Allogene virusspezifische T‑Zellen als innovative Therapieoption

N. Möhn, L. Grote-Levi, F. Hopfner, B. Eiz-Vesper, B. Maecker-Kolhoff, C. Warnke, M. P. Wattjes, G. U. Höglinger, T. Skripuletz

Leitlinie

Die neue internationale Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung der chronischen inflammatorischen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie (CIDP)

A. Grimm, P. Baum, J. Klehmet, H. C. Lehmann, K. Pitarokoili, T. Skripuletz, J. Schmidt, M.-S. Yoon, C. Sommer

Vaskulitiden SOP/Algorithmus

Ursachenabklärung einer Polyneuropathie

H. C. Lehmann, G. Wunderlich, G. R. Fink, C. Sommer

Neuro-Quiz

59/m mit akuter Paraparese und Myoklonien

L. Hube, J. van der Laden

Vaskulitiden CME Zertifizierte Fortbildung

Diagnostik und Therapie der Neuroborreliose

H. C. Lehmann, R. Dersch

Die Inzidenz der Lyme-Borreliose liegt in Deutschland bei ca. 49/100.000 Einwohner. Besonders bei steigenden Temperaturen häufen sich die Fälle. Symptome einer Neuroborreliose wie z. B. Meningitis treten dabei in bis zu 10% aller Fälle auf. Die Neuroborreliose ist gut behandelbar – vorausgesetzt, sie wird erkannt.

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Eine Frage des Rechts

Risiken der Digitalisierung

L. Rottmann, A. Wienke

55-jähriger Patient mit plötzlich einsetzender Hemichorea

Marvin Leopold, Rico Grundmann, Felicitas Vothel, Alexander Niklas

Update Neurologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.