Skip to main content
main-content

11.12.2020 | DGPPN 2020 | Kongressbericht | Nachrichten

Erfahrungen aus Deutschland

EKT hilft auch Jugendlichen und Schwangeren

Autor:
Thomas Müller
Ist eine rasche Besserung bei schweren psychischen Störungen nötig, ist die EKT auch für Schwangere und Minderjährige eine wirksame Option. Erste Studie deuten zudem auf Effekte bei PTBS.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Bildnachweise