Skip to main content
main-content

DGRh 2017

Highlights

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Therapieabbau bei stabiler RA-Remission: Sinnvoll oder destabilisierend?

Ein Therapieabbau kann eine sinnvolle Strategie sein, wenn drei Voraussetzung eingehalten werden – eine mindestens sechsmonatige stabile Remission vorliegt, der Wunsch des Patienten die Basis bildet und weiterhin eine zuverlässige Überwachung erfolgt.

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Treat-to-Target-Strategie bringt bei Psoriasis-Arthritis die größten Vorteile

Die Zahl der zur Therapie der Psoriasis-Arthritis eingesetzten Medikamente ist inzwischen groß. Nun ginge es darum, diese zielgerichtet und gemäß Treat-to-Target umzusetzen – so die PsA-Expertin Dr. Laura Coates, Oxford, GB, beim DGRh-Kongress.

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

JIA-Therapieoptionen oft zu spät genutzt

Auch für die juvenile idiopathische Arthritis gilt, dass dem Kinderrheumatologen inzwischen eine breite Palette selbst an Biologika zur Verfügung steht. Es sollte unbedingt versucht werden, die Krankheitsaktivität innerhalb des ersten Jahres unter Kontrolle zu bringen.

Alle Inhalte

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

JIA-Therapieoptionen oft zu spät genutzt

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Kinesiotaping bei RA

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

S1-Leitlinie zu ANCA-assoziierte Vaskulitiden

15.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

So erkennen Sie Autoinflammatorische Erkrankungen früh

02.09.2017 | DGRh 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Kinderrheuma heute erfolgreich behandelbar

Bildnachweise