Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Wegweiser zur pädiatrischen Diabetologie aus einem Guss

Eine gute ärztliche Begleitung durch den pädiatrischen Diabetologen ist entscheidend für die Prognose eines Kindes oder Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes. Das eigene Fachwissen aktuell zu halten ist dabei unerlässlich.

Dieses Standardwerk der pädiatrischen Diabetologie verbindet auch in der 7. Auflage in der bewährten Tradition des „Hürter“ die theoretischen Grundlagen mit den aktuellen Forschungsergebnissen.

- Therapierichtlinien gemäß der geltenden Consensus Guidelines der ISPAD (International Society for Pediatric and Adolescent Diabetes)
- Alle wichtigen Neuerungen bei den Geräten und Insulinpräparaten mit Bewertung
- Komplett überarbeitete Kapitel zur Prädiktion, Prävention und Intervention, zur stationären Behandlung nach Manifestation und zur Praxis der Insulintherapie.

Zur Versorgung des Kindes oder Jugendlichen mit Diabetes gehört zudem, dass die psychosozialen Aspekte der chronischen Erkrankung berücksichtigt werden. Ausführlich geht das Buch ein auf die Fragen: Welche sozialmedizinischen Faktoren wirken auf das diabeteskranke Kind ein, welche psychosozialen Unterstützungmöglichkeiten gibt es? Wie sind die Schulungen für die Patienten und ihre Eltern aufgebaut?

Als Wegweiser für den Leser dient wieder die klare und prägnante Gliederung, die mit noch mehr Abbildungen und praktischen Hinweisen unterstützt wird. Die langjährige Zusammenarbeit des Autorenteams an einem Diabetes-Zentrum für Kinder und Jugendliche steht für ein Standardwerk mit klaren Aussagen, praxisnah und aus einem Guss.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Definition, Klassifikation und Epidemiologie des Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Physiologie und Pathophysiologie des Typ-1-Diabetes

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Ernährung, Medikamente und Stoffwechselkontrollen

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Praxis der Insulintherapie

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Grundlagen und Durchführung der Diabetesschulung

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Akute Komplikationen

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Folgeerkrankungen und Prognose des Typ-1-Diabetes

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Assoziierte Erkrankungen bei Typ-1-Diabetes

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Psychosoziale Situation und psychologische Betreuung von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Andere Diabetesformen bei Kindern und Jugendlichen

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Strukturen, Finanzierung und Ergebnisse der pädiatrischen Diabetologie

Thomas Danne, Olga Kordonouri, Karin Lange

Backmatter

In Endokrinologie und Diabetologie kompakt enthaltene Bücher

In b.Flat Endokrinologie und Diabetologie pro enthaltene Bücher

In b.Flat Pädiatrie 360° enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

24.11.2017 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

"Gelegenheits-Chirurgie ist nicht akzeptabel"

23.11.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Ein guter Anamnesebogen hilft auch bei der Abrechnung

22.11.2017 | IGeL | Nachrichten | Onlineartikel

IGeL-Leistungen mit Augenmaß

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti