Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2017 | Diabetes | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 14/2017

Wichtige fundoskopische Befunde und ihre Bedeutung
MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017

So spiegelt sich der Diabetes im Auge

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 14/2017
Autor:
Dr. med. Angelika Bischoff
Das Auge erlaubt als einziges Organ des Körpers einen nicht-invasiven direkten Blick auf ein kapilläres Gefäßnetz. Der Zustand der retinalen Gefäße repräsentiert die übrigen Gefäßnetze des Körpers. Einige Erkrankungen bzw. deren Folgeschäden lassen sich am Auge erkennen. Dazu gehört insbesondere der Diabetes mellitus.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017Zur Ausgabe

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Laborüberweisungen jetzt digital möglich

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Der 1-Minuten-Aufstehtest bei COPD

Bestellen Sie jetzt e.Med Allgemeinmedizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.