Skip to main content
main-content

22.09.2016 | Diabetische Nephropathie | Kongressbericht | Nachrichten

Mehr Evidenz

Diabetestherapie mit Herz- und Nierenschutz

Autor:
Friederike Klein
In der LEADER-Studie konnte das GLP1-Analogon Liraglutid das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und kardiovaskulären Tod bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und einem hohen kardiovaskulären Risiko senken. Jetzt wurden Ergebnisse weiterer vordefinierter Analysen vorgestellt.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren