Skip to main content
main-content

20.01.2016 | Diabetologie | Nachrichten | Onlineartikel

Experiment

Ausschlafen am Wochenende senkt das Diabetesrisiko

Autor:
Thomas Müller
Wenig Schlaf reduziert die Insulinsensitivität. Wer Schlafdefizite am Wochenende gut kompensiert, normalisiert auch wieder die Glukosehomöostase – und damit offenbar das Diabetesrisiko.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.