Skip to main content
main-content

14.09.2019 | Review Article | Ausgabe 1/2020

Neurological Sciences 1/2020

Diagnosing acute brain dysfunction due to sepsis

Zeitschrift:
Neurological Sciences > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Figen Esen, Günseli Orhun, Perihan Ergin Özcan, Andres R. Brenes Bastos, Erdem Tüzün
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Developments in the management of critically ill patients suffering organ dysfunctions have demonstrated that brain is the prominent organ to be effected during critical illness. Acute brain dysfunction due to pathologic neuroinflammatory processes associated with sepsis is commonly seen and related to morbidity and mortality in the ICU treatment. Studies reported that survivors of sepsis may suffer long-term cognitive dysfunction that affects quality of life. However, there are no specific approaches to diagnose acute brain dysfunction in the early phase to target protective measures. In recent years, imaging methods and biomarkers are the most important issues of studies. This review will address the current diagnostic approaches to acute brain dysfunction related to sepsis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!
Das Angebot gilt nur bis 24.10.2021

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Neurological Sciences 1/2020 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften
Bildnachweise