Skip to main content
main-content

07.04.2021 | Diagnostik in der Gastroenterologie | Nachrichten

Autoimmunhepatitis nicht vergessen

Alkoholische Hepatopathie kommt manchmal nicht allein

Autor:
Robert Bublak
Es mag naheliegen, die Leberprobleme von Patienten mit Alkoholabusus als alkoholische Hepatopathie zu klassifizieren. Bisweilen aber ist das nicht die ganze Wahrheit: Eine begleitende Autoimmunhepatitis sollte man keinesfalls übersehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise