Skip to main content
main-content

14.07.2022 | Diagnostik in der Intensivmedizin | Nachrichten

Werte unterschätzt

Blutdruckmessung bei akuter Aortendissektion besser invasiv?

verfasst von: Dr. Elke Oberhofer

Bei Patientinnen und Patienten mit akuter Aortenerkrankung sollten Notfallteams häufiger eine invasive arterielle Blutdruckmessung erwägen. In einer US-Studie führte diese in jedem dritten Fall zu einer Umstellung der Hochdrucktherapie.

Literatur

Palmer J et al. Invasive arterial blood pressure monitoring may aid in the medical management of hypertensive patients with acute aortic disease. Am J Emerg Med 2022; https://doi.org/10.1016/j.ajem.2022.06.054

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.