Skip to main content
main-content
Erschienen in: Pädiatrie 5/2021

20.10.2021 | Medizin aktuell

Erziehung zur Sprachkompetenz

Die 30-Millionen-Wörter-Lücke und eine frühe Katastrophe

verfasst von: Prof. Dr. med. Walter Dorsch, Prof. Dr. phil. Klaus Zierer

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 5/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Beim Spracherwerb gilt: Früh übt sich. Je mehr Eltern in den ersten drei Jahren mit ihrem Kind sprechen, desto besser entwickelt sich dessen Sprachkompetenz - ein Vorsprung, der ein Leben lang bestehen bleibt und weitreichende Konsequenzen für die Zukunft des Kindes haben kann. …
Metadaten
Titel
Erziehung zur Sprachkompetenz
Die 30-Millionen-Wörter-Lücke und eine frühe Katastrophe
verfasst von
Prof. Dr. med. Walter Dorsch
Prof. Dr. phil. Klaus Zierer
Publikationsdatum
20.10.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 5/2021
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-021-3883-2