Skip to main content
main-content

16.01.2020 | Fortbildung | Ausgabe 1/2020

Minenfeld Zirkumzision
Uro-News 1/2020

Die Entwicklung der Debatte um das Beschneidungsgesetz

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Maximilian Stehr, Prof. Dr. jur. Holm Putzke
Es war ein Paukenschlag, als am 7. Mai 2012 erstmals ein deutsches Gericht eine medizinisch nicht notwendige, religiös motivierte Zirkumzision für rechtswidrig erklärte. Was davor und danach passierte und warum das Thema "Beschneidung bei Kindern" noch immer ein Minenfeld ist, darum soll es in diesem Beitrag gehen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Uro-News 1/2020 Zur Ausgabe

Panorama

Panorama

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise