Skip to main content

Die Gastroenterologie

Ausgabe 3/2024

Klinische Pathologie

Inhalt (17 Artikel)

Pathologie Einführung zum Thema

Klinische Pathologie

Andrea Tannapfel, Irene Esposito, Eva Wardelmann

Schwerpunkt

Barrett-Schleimhaut und Neoplasie

Michael Vieth, William Sterlacci

Neuroendokrine Neoplasien

Irene Esposito, Lena Häberle, Aslihan Yavas

Open Access GIST Schwerpunkt

Mesenchymale Tumoren im Gastrointestinaltrakt

Eva Wardelmann, Kim Falkenberg, Wolfgang Hartmann

Regressionsgrading gastrointestinaler Tumoren

Doreen Maria Gisder, Andrea Tannapfel, Iris Tischoff

Lymphome Bild und Fall

Seltene Ursache eines schmerzlosen Ikterus bei einer 38 Jahre alten Patientin

C. M. Schad, C. Holländer, M. Lenhart, R. Seggewiss-Bernhardt, F. Gundling

Abstracts der Gesellschaft für Gastroenterologie in NRW

Abstracts Viszeralmedizin NRW 2024

Mitteilungen der Gesellschaft für Gastroenterologie in NRW

Mitteilungen der Gesellschaft für Gastroenterologie in NRW

Mitteilungen der GARPS

Mitteilungen der GARPS

Mitteilungen der NDGG

Mitteilungen der NDGG

Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des Netzwerk gegen Darmkrebs e. V.

Mitteilungen des Verein Netzwerk gegen Darmkrebs e. V.

Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

Aktuelle Ausgaben

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Resektabler Speiseröhrenkrebs: FLOT schlägt CROSS

13.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Die perioperative Chemotherapie mit dem FLOT-Regime verbessert gegenüber der neoadjuvanten Radiochemotherapie mit CROSS das Gesamtüberleben von Patientinnen und Patienten mit resektablen Adenokarzinomen der Speiseröhre. Das legen aktuelle Daten der ESOPEC-Studie nahe.

Twinkretine bewähren sich in der Therapie von MASH

Neue Ergebnisse von Phase-II-Studien mit zwei Twinkretinen belegen die positiven Effekte von Survodutid und Tirzepatid in der Behandlung von Patienten, die eine mit metabolischer Dysfunktion assoziierte Steatohepatitis (MASH) mit Fibrose aufweisen.

Wo Künstliche Intelligenz in der Onkologie eingesetzt wird

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Wie lässt sich mit Künstlicher Intelligenz die Krebsversorgung voranbringen? Drei Beispiele vom ASCO-Kongress zeigen, wo es funktionieren kann: bei der Risikoabschätzung, der Vorhersage des Therapie-Ansprechens und beim telefonischen Kontakt mit Patientinnen und Patienten.

HPV-Impfung schützt auch Männer vor Krebs

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Die HPV-Impfung wird für Mädchen wie Jungen vorrangig empfohlen, um Zervixkarzinome bei Frauen zu verhindern. Doch auch andere HPV-assoziierte Krebserkrankungen werden reduziert.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.