Skip to main content
main-content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 3/2014

29.03.2014 | Medizin aktuell

Die Herkunft beeinflusst das Rehabilitationsergebnis

verfasst von: Silke Wedekind

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In Deutschland hat mittlerweile etwa jeder Fünfte, also rund 16 Millionen der 82 Millionen Einwohner, einen Migrationshintergrund. „Die beiden größten Bevölkerungsgruppen mit Migrationshintergrund sind Aussiedler bzw. Spätaussiedler und Menschen türkischer Herkunft“, informierte Patrick Brzoska, Epidemiologe aus Bielefeld. Zu der letztgenannten Gruppe zählen zwischen 2,5 und 3,0 Millionen Menschen. …
Metadaten
Titel
Die Herkunft beeinflusst das Rehabilitationsergebnis
verfasst von
Silke Wedekind
Publikationsdatum
29.03.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-014-0986-4

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Minimale Resterkrankung prognostisch bei AML

Literatur kompakt_Tumoren der Lunge

NSCLC: Die Macht der Beifahrer

Literatur kompakt_ Kopf-Hals-Tumoren

SCCHN: EGFR-Blockade plus Chemotherapie

Neu im Fachgebiet Onkologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.