Skip to main content
main-content

10.07.2018 | Editorial | Ausgabe 7-8/2018

Im Fokus Onkologie 7-8/2018

Die medizinische Wissenschaft benötigt eine digitale Agenda

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 7-8/2018
Autor:
Springer Medizin
Digitale Lösungen für das Wissensmanagement sind längst in unser Alltagsleben eingezogen. Zu allgemeinen Fragen wie etwa der Verkehrslage nehmen wir gern Informationen von sprachgesteuerten Assistenten entgegen. Wir empfinden es als bequem, dass intelligente Suchmaschinen sich bei Internetrecherchen auf unsere persönlichen Erfahrungen und Informationsbedarfe einstellen. Wir schätzen die Rückmeldung von Vitalitätssensoren zum Selbstmanagement unseres gesundheitlichen Status. Wir schauen überwältigt auf disruptive Innovationen im Bereich der Generierung und Verarbeitung von Daten (schneller, mehr, vielschichtiger) und hoffen auf Erkenntnisgewinne für uns und die Gesellschaft. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2018

Im Fokus Onkologie 7-8/2018 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise