Skip to main content
main-content

28.08.2014 | Medizin aktuell_Deutscher STI-Kongress 2014 in Berlin | Ausgabe 9/2014

Uro-News 9/2014

Die neue Syphilis-Leitlinie 2014

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 9/2014
Autor:
Urban & Vogel
Sexuell übertragbare Infektionen sind derzeit in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Die Inzidenzen steigen und liegen beispielsweise für die Syphilis bei mehr als 5.000 diagnostizierten Fällen im Jahr 2013. „Umso wichtiger ist es für Praktiker aller Fachbereiche, eine Leitlinie zu bekommen, die die Diagnose und Therapie für eine vielfach in Vergessenheit geratene, aber sehr aktuelle Erkrankung beschreibt“ so Prof. Helmut Schöfer, Frankfurt. Er präsentierte die ausführliche AWMF-Leitlinie zur Diagnose und Therapie der Syphilis, mit deren Fertigstellung im Herbst 2014 zu rechnen ist. Die unter Federführung der DSTIG neu erarbeitete S2k-Leitlinie wird 44 Einzelempfehlungen enthalten, die sich vor allem an Urologen, Dermatologen, Gynäkologen, HIV-Schwerpunktärzte und an Allgemeinmediziner richten. „Wichtig für Behandler zu wissen ist auch, dass für den Erreger der Syphilis — Treponema pallidum — die nicht namentliche Meldepflicht an das Robert Koch-Institut bei direktem und indirektem Nachweis einer behandlungsbedürftigen Infektion gemäß Infektionsschutzgesetz besteht“, so Schöfer. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2014

Uro-News 9/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise