Skip to main content
main-content

01.12.2010 | Ausgabe 4/2010

Journal of Bioethical Inquiry 4/2010

Dignity Promotion and Beneficence

Zeitschrift:
Journal of Bioethical Inquiry > Ausgabe 4/2010
Autoren:
Nora Jacobson, Diego S. Silva
Wichtige Hinweise
This research upon which this article is based was part of a larger study, titled “A Taxonomy of Dignity,” conducted by the first author.

Abstract

The concept of dignity has occasioned a robust conversation in recent healthcare scholarship. When viewed as a whole, research on dignity in healthcare has engaged each of the four bioethical principles popularized by Beauchamp and Childress, but has paid the least attention to beneficence. In this paper, we look at dignity and beneficence. We focus on the dignity promotion component of a model of dignity derived from a grounded theory study. After describing the study and presenting a précis of the resulting model, we review the principle of beneficence and look at the ways in which the notion of dignity promotion can be used to complement our understanding of this principle. Specifically, we explore what we can learn from dignity promotion about the relational nature of beneficence in healthcare and how dignity promotion can be marshaled to help address the epistemological quandary of soft paternalism.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2010

Journal of Bioethical Inquiry 4/2010 Zur Ausgabe

OriginalPaper

Recent Developments

OriginalPaper

Response

OriginalPaper

Response

EditorialNotes

Editorial


 

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise