Skip to main content
main-content

14.05.2020 | Direkte Antikoagulanzien | Nachrichten

Dabigatran plus P-gp-Blocker

Blutungsgefahr hängt nicht von der Nierenfunktion ab

Autor:
Robert Bublak
Auch bei normaler Nierenfunktion sind Patienten, die das orale Antikoagulans Dabigatran in Kombination mit Verapamil oder Diltiazem einnehmen, einem erhöhten Risiko für Blutungen ausgesetzt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise