Skip to main content
main-content

14.08.2017 | Direkte Antikoagulanzien | Nachrichten

Gerinnungshemmende Dauertherapie

DOAK-Pause vor der Op.: Wie lang ist optimal?

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Wann sollte ein DOAK abgesetzt werden, damit während einer elektiven Operation nur eine minimale gerinnungshemmende Wirkung besteht? Mit dieser kritischen Frage hat sich eine prospektive Multizenterstudie befasst.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.