Skip to main content
main-content

15.03.2016 | Original Article | Ausgabe 6/2016 Open Access

European Journal of Pediatrics 6/2016

Disease-specific clinical trials networks: the example of cystic fibrosis

Zeitschrift:
European Journal of Pediatrics > Ausgabe 6/2016
Autoren:
Kris De Boeck, Veerle Bulteel, Isabelle Fajac
Wichtige Hinweise
Communicated by Peter de Winter

Abstract

This article describes the steps of the development and the structure of a disease-specific clinical trials network for cystic fibrosis in Europe. Activities such as reviewing study protocols, feasibility assessments, training and standardizing of procedures, and outcome measurements help to bring high-quality clinical trials to the patients. Cooperation with the pharmaceutical industry, other research networks, patient organizations, and regulatory agencies is very important throughout all activities.
Conclusion: The European Cystic Fibrosis Society—Clinical Trials Network facilitates the development of new treatments for a rare disease and could be a prototype for other diseases.
What is Known:
Clinical research has led to the first approved treatments targeting the basic Cystic Fibrosis defect.
For a rare disease like Cystic Fibrosis, multicenter international collaboration is needed to obtain solid evidence when testing possible new treatments.
What is New:
The Clinical Trials Network established by the European Cystic Fibrosis Society has grown to a fully operational network with well-defined structures, procedures and partnerships.
Standardization of outcome parameters, protocol review, feasibility assessment and other activities help to develop high quality, efficient, relevant and feasible clinical trials, with the aim to bring new treatments to the patients.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Pädiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Pädiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Pädiatrie, den Premium-Inhalten der pädiatrischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Pädiatrie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

European Journal of Pediatrics 6/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer